powered by Motorsport.com

Williams pokert wieder: "Keine Eile" bei Fahrerentscheidung für 2019

Ein zweiter Russe neben Sergei Sirotkin ist nicht ausgeschlossen, doch die Mercedes-Junioren scheinen genau wie Robert Kubica ebenfalls Chancen zu besitzen

(Motorsport-Total.com) - Die Williams-Mannschaft möchte sich mit ihrer Entscheidung über eine Fahrerpaarung für die Formel-1-Saison 2019 Zeit lassen. Im Gespräch mit 'Motorsport-Total.com' lässt sich Co-Teamchefin Claire Williams auf die Frage nach einer Bekanntgabe nicht mehr entlocken als den branchenüblichen Satz: "Wenn wir dazu bereit sind". Sie sagt jedoch auch, dass es "zahlreiche Optionen" gäbe.

Claire Williams

Claire Williams will sich mit ihrer Entscheidung Zeit lassen Zoom

Zurate zieht Williams bei der Evaluierung der Kandidaten nach eigener Aussage "nur Daten". Ob dazu das Budget, das die Piloten möglicherweise mitbringen, zählt, verrät sie nicht. "Aber die Nationalität ist uns egal", sagt sie. Angesichts der Tatsache, dass Sergei Sirotkin wegen seiner Mitgift von Förderer SMP wohl im Team bleibt, spricht das für Formel-2-Vizemeister Artjom Markelow.

Nach der Festnahme seines Vaters könnte es dem Russen allerdings an Kleingeld fehlen, womit für die Nachfolge des wahrscheinlich auf dem Weg zu Force India befindlichen Lance Stroll weitere Kandidaten infrage kommen: Toto Wolff würde gerne seine Junioren Esteban Ocon und George Russell im Kundenteam sehen, während ein Comeback Robert Kubicas einen PR-Coup verspricht. Pascal Wehrlein ist nach seiner Scheidung von Mercedes offenbar keine Option für Williams mehr.

Dass noch 2018 Ersatz gebraucht wird, ist unwahrscheinlich, weil Stroll die Saison wohl bei Williams beenden und nicht vorzeitig zu der Truppe seines Vaters wechseln wird. "Wir haben davon nichts mehr gehört", meint die Co-Teamchefin über die Rochade, die bereits kurz nach der Sommerpause erwartet worden war, dann aber im Sande verlief. "Er fährt wie gewohnt für uns."

Neueste Kommentare

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE
Anzeige

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Motorsport-Total.com auf Twitter

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!