Startseite Menü

Williams: Die Arbeit am FW32 läuft bereits

(Motorsport-Total.com) - Als einziges der bisherigen Formel-1-Teams hat Williams bisher seine Freude zum Ausdruck gebracht, auch im kommenden Jahr dabei sein zu dürfen. "Wir freuen uns, dass die FIA unsere Nennung für die Formel-1-Weltmeisterschaft 2010 akzeptiert hat", hieß es in einer Mittleilung aus Grove.

"2010 wird für mich das 42. Jahr in Folge in der Formel 1", sagte Teamchef Frank Williams. Er gab einen Ausblick: "Wir designen jetzt schon die Gründzüge des nächstjährigen FW32, der auf unsere Fortschritte mit dem aktuellen FW31 aufbauen wird."

Folgen Sie uns!

Aktuelle Bildergalerien

Top 30: Diese Frauen haben das Zeug zur Formel-1-Pilotin!
Top 30: Diese Frauen haben das Zeug zur Formel-1-Pilotin!

Top 10 2018: Die emotionalsten Momente
Top 10 2018: Die emotionalsten Momente

Top 10 2018: Die spektakulärsten Crashes
Top 10 2018: Die spektakulärsten Crashes

Die Erfolgsbilanz von Red-Bull-Renault
Die Erfolgsbilanz von Red-Bull-Renault

FIA-Gala in Sankt Petersburg
FIA-Gala in Sankt Petersburg

17. Race Night in Essen
17. Race Night in Essen

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!
Anzeige

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Motorsport-Total.com auf Twitter