Startseite Menü
  • 20.05.2014 15:37

Warwick in Monaco als Rennkommissar im Einsatz

(Motorsport-Total.com) - Der Brite Derek Warwick ist beim Grand Prix von Monaco am kommenden Wochenende der Ex-Rennfahrer, der den Rennkommissaren der FIA mit Rat und Tat zu Seite steht. Warwick brachte es in seiner aktiven Karriere zwischen 1981 und 1993 auf 146 Grand-Prix-Starts. Viermal schaffte er den Sprung aufs Podest. Inzwischen ist Warwick Vorsitzender des britischen Rennfahrerklubs (BRDC) und nebenbei des Öfteren als Rennkommissar bei der Formel 1 vor Ort. Seinen bisher letzten Einsatz in dieser Funktion hatte der 59-jährige beim Grand Prix von Bahrain Anfang April 2014.

Neben Warwick wird das Einhalten der Sportlichen Regeln am kommenden Wochenende vom Schweizer Paul Gutjahr, Präsident der Bergrennen-Kommission des Automobil-Weltverbands FIA und FIA-Vizepräsident Jose Abed aus Mexiko überwacht. Der vierte am Monaco-Wochenende tätige Rennkommissar wird vom nationalen Verband gestellt.

Aktuelle Bildergalerien

Sebastian Vettel: Diese Fehler haben ihm 2018 den WM-Titel gekostet
Sebastian Vettel: Diese Fehler haben ihm 2018 den WM-Titel gekostet

So feiert Mercedes die Formel-1-Titel 2018
So feiert Mercedes die Formel-1-Titel 2018

GP Brasilien: Fahrernoten der Redaktion
GP Brasilien: Fahrernoten der Redaktion

Konstrukteurs-Weltmeister: Die schönsten Jubel-Fotos!
Konstrukteurs-Weltmeister: Die schönsten Jubel-Fotos!

Verstappen vs. Ocon: Crash und Rauferei
Verstappen vs. Ocon: Crash und Rauferei

Grand Prix von Brasilien, Sonntag
Grand Prix von Brasilien, Sonntag

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Twitter

Aktuelle Formel-1-Videos

ToroRosso: Vorschau auf das Formel-1-Saisonfinale
ToroRosso: Vorschau auf das Formel-1-Saisonfinale

Vlog: Nico Rosberg bei der Bambi-Verleihung
Vlog: Nico Rosberg bei der Bambi-Verleihung

Mercedes in Brasilien: Wieder neues Reifenproblem
Mercedes in Brasilien: Wieder neues Reifenproblem

Toro Rosso spielt: Nicht lachen!
Toro Rosso spielt: Nicht lachen!

Mercedes' fünfter Titel: Keine Zeit für Promo?
Mercedes' fünfter Titel: Keine Zeit für Promo?