Startseite Menü

Verstappen über Fallschirmspringer Hamilton: Er kann sich das Risiko leisten

Laut Max Verstappen kann sich Lewis Hamilton Fallschirm-Action aufgrund seiner sportlichen Erfolge eher leisten als er selbst - Ausgeschlossen ist aber nichts

(Motorsport-Total.com) - Lewis Hamilton sorgte jüngst für Aufsehen, weil er seinen Fallschirm-Schein machte. Gefährliche Sportarten sind vielen Formel-1-Piloten per Vertrag meist verboten, doch Hamilton besitzt diese Einschränkung nicht und widmete sich im Winter diesem unüblichen Hobby - und auch anderen.

Max Verstappen, Lewis Hamilton

Lewis Hamilton hat genug gewonnen, findet Max Verstappen Zoom

Red-Bull-Pilot Max Verstappen ist jedoch nicht erpicht darauf, es dem Briten nachzumachen: "Im Moment mit Sicherheit nicht", sagt der Niederländer der Zeitung 'De Telegraaf'. Doch was nicht ist, kann ja noch werden: "Lewis ist bereits 34 Jahre alt. Ich weiß natürlich nicht, wie mein Leben in 13 Jahren aussehen wird", so der 21-Jährige.

Laut dem Red-Bull-Piloten könne sich Hamilton solche riskanten Ausflüge locker leisten - immerhin hat er bereits fünf Formel-1-Titel gesammelt und damit seine sportlichen Duftmarken gesetzt. "Lewis hat schon so viel gewonnen. Warum sollte er da nicht Fallschirmspringen machen? Man muss sein Leben ja auch ein wenig genießen", so Verstappen.

Er selbst steht hingegen vor einer wichtigen Saison und hofft, dass er zusammen mit dem neuen Motorenpartner Honda erstmals zum Kreis der Formel-1-Titelanwärter zählt. "Für mich sind die Risiken größer. Ich möchte natürlich nicht, dass ich mich verletze und dann vielleicht nicht die Meisterschaft gewinnen kann. Von daher ist Fallschirmspringen für mich im Moment nicht drin."

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Aktuelles Top-Video

Formel-1-Technik: Präsentation Renault R.S.19
Formel-1-Technik: Präsentation Renault R.S.19

Technik-Guru Giorgio Piola nimmt den Renault für die Saison 2019 genau unter die Lupe und analysiert die Änderungen im Aero-Konzept.

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Aktuelle Bildergalerien

Die Formel-1-Autos 2019 auf der Strecke
Die Formel-1-Autos 2019 auf der Strecke

Präsentation Alfa Romeo C38: Die besten Fotos
Präsentation Alfa Romeo C38: Die besten Fotos

Testfahrten in Barcelona, Montag
Testfahrten in Barcelona, Montag

Präsentation Haas VF-19
Präsentation Haas VF-19

Präsentation Alfa Romeo C38
Präsentation Alfa Romeo C38

Präsentation Red Bull RB15 (Lackierung)
Präsentation Red Bull RB15 (Lackierung)

Formel-1-Tickets

ANZEIGE

Das neueste von Motor1.com

Audi Q8: Nun drei Motorisierungen bestellbar
Audi Q8: Nun drei Motorisierungen bestellbar

Volkswagen
Volkswagen "Light" Bus: Eine Hippie-Ikone ist zurück

VWs neues Elektroauto soll ID.3 heißen, nicht Neo
VWs neues Elektroauto soll ID.3 heißen, nicht Neo

Mazda MX-5: 30 Jahre Roadster-Historie in Bildern
Mazda MX-5: 30 Jahre Roadster-Historie in Bildern

Cupra kündigt ein Concept Car an
Cupra kündigt ein Concept Car an

Ford Focus ST (2019) hat mehr Drehmoment als Civic Type R
Ford Focus ST (2019) hat mehr Drehmoment als Civic Type R
Anzeige

Formel-1-Tippspiel 2018

ANZEIGE