powered by Motorsport.com

USA: Friesacher ohne ersten und zweiten Gang

(Motorsport-Total.com) - Patrick Friesacher lag gestern in Indianapolis bis zu seinem verpatzten zweiten Boxenstopp auf dem fünften Platz und hätte diesen wohl auch bis ins Ziel verteidigt. Dass er aber nicht schon vorher genug Vorsprung auf seinen Minardi-Cosworth-Teamkollegen Christijan Albers herausfahren konnte, hatte einen Grund: "Mir sind relativ früh die ersten zwei Gänge ausgefallen, was im langsamen Infield nicht angenehm ist. Danach habe ich nur noch darauf geschaut, irgendwie ins Ziel zu kommen", so der am Ende sechstplatzierte Österreicher.

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950