powered by Motorsport.com

Toyota beendet Test mit zwei Autos in Barcelona

Zum ersten Mal testete Toyota in dieser Woche parallel mit zwei Autos im spanischen Barcelona

(Motorsport-Total.com) - Rund 1.050 Testkilometer absolvierte das Formel-1-Testteam von Toyota in dieser Woche auf der beliebtesten Teststrecke der Formel 1 im spanischen Barcelona. Zum ersten Mal kam dabei parallel ein zweites Testchassis zum Einsatz. Das Team arbeitete an Reifentests, den Elektroniken und sammelte während der drei Testtage Daten über die Strecke und probierte ein neues Aerodynamikpaket aus.

Mika Salo

Mika Salo spulte an drei Tagen 135 Runden in Barcelona ab

"Wir haben an Aerodynamikteilen gearbeitet, die unserem Auto mehr Abtrieb geben, was für diese Strecke nützlich ist", so Allan McNish. "Wir sind hier viele Kilometer gefahren, was uns geholfen hat, die elektronischen Einstellungen weiter zu entwickeln und viele Daten als Vorbereitung auf das nächste Jahr über den Kurs zu sammeln."

Toyota hatte mit dem Wetter Glück, es war die ganze Zeit über heiß und sonnig. Mika Salo drehte ingesamt 135 Runden mit einer Bestzeit von 1:23.970 Minuten, Allan McNish umrundete den Kurs 92 Mal mit einer schnellsten Runde von 1:24.400 Minuten. Damit war man 5.769 Sekunden langsamer als Michael Schumacher auf seiner Pole-Position-Runde in diesem Jahr - trotz des frühen Teststadiums sind die Testzeiten wenig berauschend.

Das Toyota-Team wird nun im Rahmen seiner "Welttournee" als nächstes Ziel Frankreich ansteuern, wo man in Magny-Cours testen wird. Ziel der Testfahrten ist es, vor allem Daten von möglichst vielen aktuellen Formel-1-Strecken zu sammeln. Vom 17. Juli an wird dann Allan McNish erneut unter genauer Beobachtung stehen. Innerhalb der nächsten Testfahrten auf den verschiedenen Rennstrecken wird sich entscheiden, ob der Schotte in der Saison 2002 für die Japaner Rennen bestreiten wird, oder ob man einen anderen Fahrer verpflichten wird. Mika Salo verfügt bereits über einen Vertrag für die Debütsaison.

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950