Startseite Menü

"This could be you": HRT wirbt um Sponsoren

(Motorsport-Total.com) - Mit unkonventionellen Methoden wirbt das HRT-Team um Sponsoren. Am Monaco-Wochenende sind wie schon die ganze Saison einige mögliche Werbeflächen mit dem Schriftzug "This could be you" (zu Deutsch: "Das könnten Sie sein") versehen. Teameigentümer Jose Ramon Carabante hofft, auf diese Weise den einen oder anderen Geschäftsmann im hochkarätigen Publikum im Fürstentum zu einem Engagement zu bewegen.

"Die Botschaft ist auffällig, aber wir hoffen, dass sie bald verschwindet", wird Carabante vom Wirtschafts-Nachrichtendienst 'Bloomberg' zitiert. Trotz der Unterstützung durch einen ehemaligen spanischen Wirtschaftsminister, der Mitglied des HRT-Vorstands ist, muss das Team mit einem verhältnismäßig kleinen Jahresbudget von 50 Millionen Euro auskommen. Aber: "Wir sind noch am Leben, was in Zeiten wie diesen schon eine Heldentat ist."

Neueste Diskussions-Themen

Aktuelle Bildergalerien

FIA-Gala in Sankt Petersburg
FIA-Gala in Sankt Petersburg

17. Race Night in Essen
17. Race Night in Essen

Alle Preisträger der Autosport-Awards 2018
Alle Preisträger der Autosport-Awards 2018

Die neuen Piloten im neuen Outfit: So sieht die Formel 1 2019 aus
Die neuen Piloten im neuen Outfit: So sieht die Formel 1 2019 aus

Von Rosberg bis Villeneuve: Diese Ex-Formel-1-Fahrer sind heute TV-Experten
Von Rosberg bis Villeneuve: Diese Ex-Formel-1-Fahrer sind heute TV-Experten

Testfahrten in Abu Dhabi, Mittwoch
Testfahrten in Abu Dhabi, Mittwoch
Anzeige

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!