powered by Motorsport.com
  • 28.01.2011 12:59

Technische Daten des Ferrari F150

Bewährter Motor mit KERS-Hybridantrieb und ein Chassis, das dem neuen Reglement Rechnung trägt: Das ist der neue Ferrari F150

(Motorsport-Total.com) - In Maranello wurde heute Morgen der neue Ferrari F150 vorgestellt, der von Aldo Costa (Chassis) beziehungsweise Luca Marmorini (Motor) federführend konstruiert wurde. Im Folgenden die technischen Daten des neuen Boliden:

Ferrari F150

Ferrari hat heute in Maranello den neuen F150 der Öffentlichkeit vorgestellt Zoom

Chassis:

- Honigwaben-Verbundstoffstruktur aus Kohlefaser
- längs eingebautes Ferrari-Getriebe
- Sperrdifferenzial
- Halbautomatisches, sequentiell-elektronisches Schnellschalt-Getriebe
- sieben Gänge plus Rückwärtsgang
- belüftete Kohlefaser-Scheibenbremsen von Brembo
- unabhängige Radaufhängung mit Schubstangen-Federn vorne und hinten
- Gesamtgewicht mit Wasser, Schmierung und Fahrer: 640 Kilogramm
- 13-Zoll-BBS-Felgen vorne und hinten


Fotos: Präsentation des Ferrari F150


Motor:

- Typ 056
- acht Zylinder in V-Anordnung
- in Sandform gegossener Aluminium-Motorblock mit 90 Grad Öffnungswinkel
- 32 Ventile
- pneumatische Steuerung
- 2.398 ccm Hubraum
- 98-Millimeter-Kolbenbohrung
- über 95 Kilogramm Gewicht
- elektronische Einspritzung und Zündung
- Benzin: Shell V-Power
- Schmierstoff: Shell Helix Ultra

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE

Motorsport-Total.com auf Twitter