powered by Motorsport.com
  • 15.12.2008 · 10:11

  • von Christian Nimmervoll & Dieter Rencken

Südafrika: Formel 1 nicht vor 2010

Trotz der Investitionen einer neu gegründeten Motorsportgesellschaft wird die Formel 1 frühestens 2010 nach Südafrika zurückkehren

(Motorsport-Total.com) - Wie von uns berichtet wurde in Südafrika eine Firma namens Gauteng Motor Sport Company (GMSC) gegründet, deren Hauptziel es ist, in der Provinz Gauteng die motorsportliche Infrastruktur zu verbessern. Dreh- und Angelpunkt der Initiative ist Kyalami, wo schon jetzt die A1GP-Serie und die Superbike-WM ausgetragen werden.

Michael Schumacher

Michael Schumacher beim bisher letzten Grand Prix von Südafrika 1993

Eines Tages soll auch die Formel 1 zurückgeholt werden, die zuletzt 1993 in Kyalami gefahren ist. Doch das ist ein langfristiges Projekt: "Wir werden die Einschätzung Anfang nächsten Jahres abschließen, aber ich bin grundsätzlich dagegen, vor 2010 ein Formel-1-Rennen auszutragen, denn wir haben in unserem Land im Moment auch so genug um die Ohren", erklärte GMSC-Geschäftsführer Steve Watson.#w1#

Da schon eine internationale Formel- und eine Motorradserie in Kyalami gastiert, macht man sich innerhalb der GMSC Gedanken, welche Veranstaltungen man abseits der Formel 1 noch an Land ziehen könnte. Watson: "Wir haben noch keine Tourenwagen- oder Sportwagenrennen."

Die Formel 1 dürfte wohl erst wieder zum Thema werden, wenn sich die Euphorie um die Fußball-Weltmeisterschaft 2010 gelegt hat.

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Motorsport-Total.com auf Twitter

Folgen Sie uns!

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!

Anzeige