powered by Motorsport.com

Stipendium soll talentierten Fahrern helfen

Ex-Williams Grafik-Designer David Fleming hat einen neuen Plan vorgestellt, um talentierte Fahrer zu fördern

(Motorsport-Total.com) - David Fleming, seines Zeichen ehemaliger Grafik-Designer bei Williams, hat einen Plan vorgestellt, mit dem zukünftig talentierte Fahrer, die nicht über die finanziellen Ressourcen zur Bewältigung einer Rennsaison verfügen, gefördert werden sollen.

Fleming will gegen eine geringe Gebühr alle interessierten Piloten an einem Test teilnehmen lassen, in welchem dann die fahrerischen Fähigkeiten im Kart, sowie in anschließenden Gesprächen die mentalen Fähigkeiten geprüft und die Eignung des Bewerbers hinsichtlich des Stipendiums beurteilt werden soll.

Die englischsprachige Motorsportwelt berichtet darüber hinaus, dass das Programm im kommenden Januar beginnen soll und den ausgewählten Fahrern eine komplette Kart-Saison finanziert werden soll, sowie anschließend eine Saison in einem ausgewählten Formel Ford-Team. Anschließend werde von einem Gremium die Entwicklung des Fahrers beurteilt und entschieden ob man ihm weitere Saisons in der Formel Renault und der Formel 3 ermöglicht.

Demjenigen, der sich in allen genannten Serien beweist, winkt am Ende unter Umständen die Chance eine Testfahrt mit einem Formel-1-Rennstall absolvieren zu können.

Die Initiative an sich ist nicht neu, wohl aber der Gedanke, dass auch talentierte Fahrer mit kleinerem Geldbeutel die Chance erhalten sollen sich auf Grund ihres Talentes ihren Weg in die Welt des Motorsports zu ebnen.

Anzeige

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Formel-1-Tickets

ANZEIGE

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt