powered by Motorsport.com

Segelboot für den America's Cup: Newey erfüllt sich Traum

(Motorsport-Total.com) - Während Sebastian Vettel das Red-Bull-Team nach sechs Jahren in Richtung Ferrari verlassen hat, bleibt Adrian Newey der Mannschaft zwar erhalten, wird sich in Zukunft aber verstärkt außerhalb der Formel 1 angesiedelten Themen widmen. Bei Red Bull Advanced Technologies (RBAT) will der Designer zahlreicher Formel-1-Weltmeisterautos unter anderem seinen Anteil am Gewinn des America's Cup leisten. Zu diesem Zweck spannt RBAT mit dem Segelteam Ben Ainslie Racing (BAR) zusammen. Für Newey geht damit ein langgehegter Traum in Erfüllung. Gemeinsam wollen RBAT und BAR im Jahr 2017 die begehrteste Trophäe im Segelsport nach Großbritannien holen.