powered by Motorsport.com
  • 29.06.2001 · 15:02

  • von Marcus Kollmann

Sauber konzentrierte sich nur auf die Rennabstimmung

Kimi Räikkönen und Nick Heidfeld arbeiteten am Freitag intensiv an der Rennabstimmung ihrer Autos

(Motorsport-Total.com) - Nüchtern betrachtet landeten Kimi Räikkönen (14.) und Nick Heidfeld (15.) am Freitag viel zu weit hinten. Ihre gefahrenen Rundenzeiten von 1:16.906 Minuten, respektive 1:17.011 Minuten waren auch gut 2 Sekunden langsamer als die der Spitze und sprachen eine deutliche Sprache. Allerdings gab es seitens des Teams eine gute und logische Erklärung für die vermeintlich schwache Leistung am heutigen Tag: Man arbeitete nämlich intensiv an der Abstimmung des C20 in Vorbereitung für das Rennen.

Nick Heidfeld

Nick Heidfeld ist für die Qualifikation am Samstag guter Dinge

Nick Heidfeld erklärte nach dem Freien Training: "Wir konnten heute eine Menge Runden abspulen, was insofern wichtig war, da wir so einige Runden am Stück fahren konnten, um die beiden Reifenmischungen von Bridgestone gegeneinander abzuwägen. Jetzt haben wir eine Menge Daten gesammelt, welche nun ausgewertet werden müssen. Ich bin jedenfalls mit meiner heutigen Position zufrieden, weiß aber, dass wir in der Qualifikation mit wenig Benzin an Bord noch richtig zulegen können."

Kimi Räikkönen, der seinen Teamkollegen am Freitag knapp schlug und dies, obwohl nach einem heftigen Ausflug ins Kiesbett die zweite Trainingssitzung für ihn schon früher als geplant beendet war, sagte: "Heute fühlte sich mein Auto gut an, jedoch hatte ich leider in der ersten Kurve mit Untersteuern zu kämpfen und rutschte in das Kiesbett. Ich habe bei diesem Ausflug dann meinen Frontflügel verloren und konnte leider nicht mehr zurück an die Box fahren."

Teamchef Peter Sauber: "Wir haben uns heute ganz der Abstimmung unseres Autos für das Rennen gewidmet, weil wir den Grand Prix am Sonntag auf Grund der hier herrschenden Wetterbedingungen für sehr schwierig einschätzen und so gut wie möglich darauf vorbereitet sein wollen. Leider war Kimis Tag nach einem Ausflug ins Kiesbett recht früh beendet, sodass er sein am Morgen begonnenes Programm nicht fortsetzen konnte."

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

rand-prix/2021/f1-grand-prix-von-saudi-arabien-dschidda-2021/jeddah-street-circuit/freitag/s1/c40/d3/p1/21f1dschidda" class="content-link" title="F1: Grand Prix von Saudi-Arabien (Dschidda) 2021, Freitag" >
F1: Grand Prix von Saudi-Arabien (Dschidda) 2021, Freitag
F1: Grand Prix von Saudi-Arabien (Dschidda) 2021, Freitag

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!