powered by Motorsport.com

Rosberg: "Haben im Moment andere Sorgen"

Nico Rosberg will sich 2009 mit Williams endlich im vorderen Mittelfeld etablieren - weitere Karriereplanung noch nicht spruchreif

(Motorsport-Total.com) - Williams-Pilot Nico Rosberg wird vermutlich auch im vierten Jahr seiner Formel-1-Karriere dem britischen Traditionsteam die Treue halten und weiterhin für Frank Williams und Patrick Head im Cockpit sitzen. Darüber hinaus hat der Youngster noch keine Pläne und will erst einmal die kommende Saison abwarten - 2009 stehen schließlich umfassende Regeländerungen an. 2008 hat Rosberg allerdings mehr Sorgen als Freuden, sieht man einmal von seinem ersten Besuch auf dem Siegerpodest ab.

Nico Rosberg vor Kazuki Nakajima

Nico Rosberg hadert mit der Performance seines Dienstfahrzeugs bei Williams Zoom

"Das Podium in Australien war eine großartige Sache, doch das zeichnete keineswegs das richtige Bild der Lage", fasste Rosberg gegenüber 'gpweek.com' zusammen. "Seit Anfang der Saison hatten wir einfach nicht die Pace, die wir hätten haben sollen. Das wissen wir seit Malaysia", meinte der Deutsche, der in dieser Saison einen Schritt nach vorn hätte machen wollen.#w1#

Für mindestens ein weiteres Jahr bleibt Rosberg bei Williams und hofft auf den Durchbruch mit den Briten: "Ich fühle mich sehr wohl. Ich bin schon eine ganze Weile beim Team und komme bestens mit allen aus. Jeder hat hier Rennsport im Blut, angefangen von Frank und Patrick - aber jeder gibt das Maximum. Alle wollen gewinnen und das ist etwas, was nun einmal nicht jedes Team haben kann."

"Das Auto ist einfach nicht schnell genug", ist die ernüchternde Bilanz Rosbergs, der von WM-Titeln noch nicht einmal zu träumen wagt: "Wir haben im Moment andere Sorgen und müssen wieder zurück auf den richtigen Weg finden. Wir können sicherlich besser abschneiden, als wir das momentan tun - vor allem angesichts der anstehenden Regeländerungen."

"Das ist eine prima Gelegenheit, ein gutes Auto zu bauen", meinte der ehemalige GP2-Meister, der seine Karriere nur bis Ende 2009 vorausplant. Spätestens dann muss Williams wieder eine richtig große Nummer sein, sonst sucht Rosberg vermutlich das Weite: "Meine Zukunft liegt hier. Zumindest im nächsten Jahr..."

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!
Anzeige

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total.com auf Twitter

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt