powered by Motorsport.com
  • 14.04.2010 · 16:23

  • von Roman Wittemeier

Renault-Roadshow: Auftakt im Motorland Aragon

(Motorsport-Total.com) - Während Red Bull mit den Showcars bereits wieder durch die Weltgeschichte reist - David Coulthard fuhr unter anderem duch Bogota -, startet die Renault-Roadshow 2010 am kommenden Wochenende. Im Rahmen des ersten Rennwochenendes der Renault-World-Series (WSbR) wird Jérôme D'Ambrosio am Samstag und Sonntag im Motorland Aragon im Vorjahresfahrzeug R29 eine Show bieten.

"Die Roadshow ist seit jeher ein Kernpunkt unseres Formel-1-Engagements", sagt Renault-Teamchef Eric Boullier. "Das wird 2010 genauso weitergehen. Mit Auftritten im Rahmen der Renault-World-Series bringen wir den Fans unseren Sport näher. Dort sind Menschen, die sich einen Grand-Prix-Besch vielleicht nicht leisten können. Für den Rest des Jahres haben wir große Pläne." Die weiteren Termine der Renault-Roadshow sind noch nicht bekannt.

Motorsport-Total Business Club

Motorsport-Total.com auf Twitter

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt