Startseite Menü
  • 24.08.2010 13:08

Renault muss in Spa auf Ersatzmann Tung verzichten

(Motorsport-Total.com) - Der Chinese Ho-Pin Tung - dieses Jahr dritter Fahrer bei Renault - erholt sich zusehends von seinem schweren GP2-Crash auf dem Hungaroring, bei dem er sich einen Lendenwirbelbruch zugezogen hat. Eine Untersuchung ergab, dass er zwar auf dem Weg der Besserung ist, aber in Spa noch nicht fit ist. Aus diesem Grund muss Renault auf seine Dienste verzichten. Ob er in Monza wieder einsatzbereit ist, wird ein weiterer Check ergeben. Renault verzichtet auf einen offiziellen Ersatzmann für Tung.

Folgen Sie uns!

Aktuelle Bildergalerien

Sebastian Vettel: Diese Fehler haben ihm 2018 den WM-Titel gekostet
Sebastian Vettel: Diese Fehler haben ihm 2018 den WM-Titel gekostet

So feiert Mercedes die Formel-1-Titel 2018
So feiert Mercedes die Formel-1-Titel 2018

GP Brasilien: Fahrernoten der Redaktion
GP Brasilien: Fahrernoten der Redaktion

Konstrukteurs-Weltmeister: Die schönsten Jubel-Fotos!
Konstrukteurs-Weltmeister: Die schönsten Jubel-Fotos!

Verstappen vs. Ocon: Crash und Rauferei
Verstappen vs. Ocon: Crash und Rauferei

Grand Prix von Brasilien, Sonntag
Grand Prix von Brasilien, Sonntag

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE