powered by Motorsport.com

Renault: Freitagstest für Ocon - Filmtag in Silverstone

Renault geht an diesem Freitag in Silverstone auf die Strecke und ermöglicht Ersatzfahrer Esteban Ocon in Barcelona einen Einsatz im ersten Freien Training

(Motorsport-Total.com) - Renault-Ersatzfahrer Esteban Ocon kommt beim Grand Prix von Spanien in Barcelona (13.-15. Mai) zu seinem zweiten Einsatz an einem Rennwochenende der Formel 1. Wie das Team bestätigte, wird der junge Franzose dort das erste Freie Training für das Team bestreiten. Sein Debüt hatte der amtierende GP3-Meister, der in dieser Saison auch für Mercedes in der DTM fahren wird, im November 2014 für Lotus in Abu Dhabi gegeben.

Kevin Magnussen

Renault absolviert am Freitag einen Filmtag in Silverstone Zoom

Unklar ist noch, welcher Renault-Pilot sein Auto an Ocon abgeben muss. Nachdem in Sotschi Sergei Sirotkin im ersten Freien Training anstelle von Kevin Magnussen gefahren war, könnte in Barcelona Jolyon Palmer aussetzen müssen. Das wäre ein pikante Situation, denn nach dem durchwachsenen Saisonstart kamen Gerüchte auf, Palmer könne sein Cockpit an den hoch eingeschätzten Ocon verlieren.

Vor dem Start der Europa-Saison geht Renault an diesem Freitag bereits in Silverstone auf die Strecke. Das Werksteam absolviert dort einen der beiden pro Saison erlaubten Filmtage, bei denen mit speziellen Präsentationsreifen von Pirelli nicht mehr als 100 Kilometer gefahren werden darf. Dazu öffnet Silverstone die Haupttribüne gegenüber der Boxengasse, von wo aus die Zuschauer bei freiem Eintritt das Geschehen verfolgen können.

Anzeige

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!