powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Red Bull enthüllt neue Lackierung des RB11

Das Red-Bull-Team hat am Montag die Lackierung ihres Formel-1-Autos für die Saison 2015 vorgestellt - Der "Zebra-Look" ist Geschichte

(Motorsport-Total.com) - Zebra war gestern: Nach diesem Motto enthüllt das Red-Bull-Team am Montag die finalisierte Lackierung ihres Formel-1-Boliden für die Saison 2015. Mit dem Tarnlook bei den Testfahrten in Jerez und Barcelona hat man für viel Aufsehen gesorgt. Der "Erlkönig" konnte bei den Fans durchaus überzeugen.

Red Bull RB11

Keine Zebrastreifen mehr: So sieht der Red Bull in der Saison 2015 aus! Zoom

Die schwarz-weiße Testlackierung wurde hauptsächlich aus einem Grund eingesetzt: Um der Konkurrenz nicht zu viel zu verraten. Kleine aerodynamische Tricks am neuen Wagen von Daniel Ricciardo und Daniil Kwjat konnten so nicht so einfach ausgemacht werden.

Die endgültige Lackierung für die Saison 2015 wird weiterhin von der Grundfarbe Blau dominiert, wobei mehr Violett durch den Titelsponsor Infiniti an den Seitenkästen zu sehen ist. Der Bulle als Logo des Getränkekonzerns prangt weiterhin präsent auf dem Boliden und auch die gelben und roten Farbelemente wurden beibehalten.


Red-Bull-Lackierung für 2015

Christian Horner hat vor der Veröffentlichung gemeint, dass die Fans und Anhänger der Tarnlackierung nicht enttäuscht sein werden, "weil die Lackierung noch stärker sein wird. Sie ist jedes Jahr verschieden - obwohl man das vielleicht nicht mitbekommen hat. Jedes Jahr hat es sich verändert."

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - DTM
18.10. 19:30
Motorsport - Porsche GT Magazin
19.10. 14:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
19.10. 15:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
19.10. 16:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
19.10. 17:30

Aktuelle Bildergalerien

Grand Prix von Japan, Sonntag
Grand Prix von Japan, Sonntag

Grand Prix von Japan, Freitag
Grand Prix von Japan, Freitag

Wir lieben Japan: Die verrücktesten Formel-1-Fans in Suzuka
Wir lieben Japan: Die verrücktesten Formel-1-Fans in Suzuka

Honda: Max Verstappen testet historischen Boliden in Japan
Honda: Max Verstappen testet historischen Boliden in Japan

Formel-1-Technik: Detailfotos beim GP Japan
Formel-1-Technik: Detailfotos beim GP Japan

Grand Prix von Japan, Technik
Grand Prix von Japan, Technik

Aktuelle Bildergalerien

Grand Prix von Japan, Sonntag
Grand Prix von Japan, Sonntag

Grand Prix von Japan, Freitag
Grand Prix von Japan, Freitag

Wir lieben Japan: Die verrücktesten Formel-1-Fans in Suzuka
Wir lieben Japan: Die verrücktesten Formel-1-Fans in Suzuka

Honda: Max Verstappen testet historischen Boliden in Japan
Honda: Max Verstappen testet historischen Boliden in Japan

Formel-1-Technik: Detailfotos beim GP Japan
Formel-1-Technik: Detailfotos beim GP Japan

Grand Prix von Japan, Technik
Grand Prix von Japan, Technik

Motorsport-Total.com auf Twitter

Anzeige

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!