powered by Motorsport.com

Private Sammlung von Michael Schumacher wird öffentlich

Die Familie von Michael Schumacher zeigt private Sammlerstücke ab Ende 2017 in einer Ausstellung in der Motorworld in Köln: Herzenswunsch wird erfüllt

(Motorsport-Total.com) - Die Familie von Michael Schumacher wird den Fans des siebenmaligen Formel-1-Weltmeisters eine besondere Freude bereiten. Ab Ende 2017 werden in der neu errichteten Motorworld in Köln zahlreiche Ausstellungsstücke aus der privaten Sammlung des Kerpeners zu sehen sein. Nach Angaben von Schumacher-Sprecherin Sabine Kehm befinden sich viele Trophäen und Fahrzeuge unter den Exponaten.

Michael Schumacher

Viele Fans haben Michael Schumacher noch immer in ihren Herzen Zoom

Die Sammlerstücke waren der Öffentlichkeit bislang nicht zugänglich. Wie Kehm betont, sei es ein "Herzenswunsch der Familie" Schumacher, den Fans die Exponate der privaten Sammlung zu zeigen. Dies sei eine Hommage an den erfolgreichsten Formel-1-Piloten und ein Dank an die treuen Unterstützer zugleich. Das Projekt wurde in Berlin vorgestellt. Die Ausstellungshallen werden auf einem ehemaligen Flugfeld in Köln neu gebaut.

Michael Schumacher hatte sich Im Dezember 2013 bei einem Skiunfall schwere Verletzungen zugezogen. Mit Informationen über den aktuellen Gesundheitszustand des 47-Jährigen halten sich Familie und Management zum Schutz der Privatsphäre des ehemaligen Ferrari- und Mercedes-Superstars zurück.

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Twitter

Folgen Sie uns!