powered by Motorsport.com

Porsche-Wechsel: Webber in der FIA-Pressekonferenz

(Motorsport-Total.com) - Die FIA hat bekannt gegeben, welche Teilnehmer sich am kommenden Wochenende beim Grand Prix von Großbritannien im Rahmen ihrer offiziellen Pressekonferenzen den Fragen der internationalen Medienvertreter stellen werden.

Heute ab 15:00 Uhr Ortszeit (16:00 Uhr MESZ) werden dies die Fahrer Fernando Alonso (Ferrari), Jenson Button (McLaren), Max Chilton (Marussia), Paul di Resta (Force India), Lewis Hamilton (Mercedes) und Mark Webber (Red Bull) sein. Letzterer wird unter anderem über seinen Wechsel zu Porsche in die Langstrecken-WM (WEC) sprechen. Am Freitag stehen dann ab 16:00 Uhr Ortszeit Eric Boullier (Lotus), Ross Brawn (Mercedes), Stefano Domenicali (Ferrari), Paul Hembery (Pirelli), Christian Horner (Red Bull) und Martin Whitmarsh (McLaren) zur Verfügung.

Am Samstag und Sonntag stehen wie üblich die drei bestplatzierten Fahrer aus Qualifying beziehungsweise Rennen Rede und Antwort.

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorsport-Total.com auf Twitter

Anzeige

Motorsport-Total Business Club

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!