powered by Motorsport.com
  • 20.11.2014 · 17:42

  • von Sven Haidinger & Dominik Sharaf

Perez und der Force-India-Vertrag: "Team spricht nur mit mir"

Force-India-Pilot Sergio Perez hat einen Vertrag für die Saison 2015, die Bekanntgabe lässt aber weiter auf sich warten: Der Mexikaner pokert um mehr Stabilität

(Motorsport-Total.com) - Eigentlich ist die Zukunft von Sergio Perez bei Force India beschlossene Sache. Der 24-jährige Mexikaner unterschrieb im Vorjahr beim Team von Vijay Mallya einen Zweijahresvertrag - der Inder zog kürzlich auch die Option auf die Dienste des Mexikaners. Dennoch ist eine offizielle Bestätigung nach wie vor ausständig.

Sergio Perez

Wann kann Sergio Perez den Journalisten endlich gute Nachrichten verkünden? Zoom

Der Hintergrund: Perez verhandelt mit dem Team über eine Verlängerung bis Ende 2016. Auf die Frage, ob er 2015 definitiv im Force India sitzen werde, gibt er sich dennoch wortkarg: "Man weiß es nie, aber ich hoffe, dass ich den Fans bald gute Nachrichten überbringen kann."

Fakt ist aber, dass Perez bei seine Zukunft bei seinem aktuellen Rennstall sieht, zumal er mit den kürzlichen Fortschritten des Teams zufrieden ist: "Ich bin zuversichtlich, dass wir uns als ganzes Team weiterentwickeln. Das macht mich stolz, und ich will weitermachen. Hoffentlich können wir sehr bald etwas bekanntgeben."


Fotos: Force India, Großer Preis von Abu Dhabi


Das Team hat einen Aerodynamik-Fehler laut eigenen Angaben erkannt und ausgemerzt - vor allem in der kommenden Saison soll man davon profitieren. Perez macht keinen Hehl daraus, dass er mit Mallya darüber verhandelt, den Vertrag, der bis 2015 gilt, "zu verlängern. Da es sich um einen Vertrag handelt, kann ich nicht so viel darüber sprechen. Das Team spricht aber mit keinem anderen Piloten - soweit ich weiß."

Wenn die Formel 1 am 1. November 2015 nach Mexiko zurückkehren wird, wird Perez im Fokus der Öffentlichkeit stehen. Auf die Verhandlungen habe das aber keinen Einfluss: "Es ändert in Hinblick auf den Vertrag nichts. Es hilft aber, ein Rennen im eigenen Land zu haben, und mit meinen mexikanischen Fans das zu teilen, was ich mache. Das erzeugt Interesse."

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Neueste Diskussions-Themen

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorsport-Total.com auf Twitter