powered by Motorsport.com

Pascal Wehrlein: Neue Autos erfordern härteres Fitnesstraining

Pascal Wehrlein glaubt, dass die neuen Autos den Piloten mehr abverlangen werden - Der Manor-Pilot durfte die neuen Reifen für die kommende Saison bereits testen

(Motorsport-Total.com) - Pascal Wehrlein hat schon einmal einen Vorgeschmack darauf bekommen, wie sich die Formel 1 in der Saison 2017 verändern wird. Der Manor-Pilot testete für Mercedes die neuen Pirelli-Reifen in einem umgebauten Vorjahreswagen, der über deutlich mehr Abtrieb verfügt. "Es war für den Nacken anstrengender", verrät Wehrlein und ergänzt mit einem Lachen: "Ich werde in diesem Winter zur Vorbereitung also noch mehr trainieren. Es wird natürlich schwieriger, je schneller du fährst."

Pascal Wehrlein

Pascal Wehrlein im umgebauten Mercedes mit den neuen Reifen für 2017 Zoom

2017 sollen die Boliden - auch dank der Reifen - um bis zu fünf Sekunden pro Runde schneller werden. "Ich kann nicht so viel sagen. Sie sind schneller und bieten mehr Grip. Aber mehr darf ich leider nicht verraten", sagt Wehrlein und ergänzt: "Sie sehen aggressiv aus, und das gefällt mir. Wenn sie dann noch mehr Grip haben, dann ist es sogar noch besser."

Neben Wehrlein durften auch die Ferrari-Piloten die neuen Reifen bereits ausprobieren. Kimi Räikkönen tut sich allerdings schwer, als er nach einem direkten Vergleich zwischen alten und neuen Reifen gefragt wird. "Es ist etwas schwierig zu sagen, denn es war nicht das gleiche Auto, das wir im vergangenen Jahr gefahren sind. Es gibt zu viele Dinge, die sich geändert haben", so der Finne.

Außerdem befinden sich die Reifen noch immer in der Frühphase ihrer Entwicklung, weshalb der Ex-Champion davon ausgeht, dass es noch "kleine Änderungen" geben wird. "Ich bin mir sicher, dass sie im nächsten Jahr gut sein werden", so Räikkönen, für den die neuen Dimension der Reifen beim Fahren übrigens "eigentlich keinen Unterschied" machen.

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!

Folgen Sie uns!