powered by Motorsport.com
  • 20.01.2011 · 09:27

  • von Britta Weddige

Neuer McLaren: Debüt am 10. Februar

(Motorsport-Total.com) - Der neue McLaren MP4-26 soll am 10. Februar beim Test im spanischen Jerez zum ersten Mal auf die Strecke gehen. Lewis Hamilton ist laut McLaren der Pilot, der die Jungfernfahrt und den ersten Testtag mit dem neuen Boliden bestreiten wird. Einen Tag später, am 11. Februar, übernimmt dann Teamkollege Jenson Button das Cockpit. McLaren fügt laut 'Reuters' aber an, dass sich das Testprogramm noch ändern könnte.

Beim Test am 1. Februar in Valencia ist Gary Paffett im Einsatz, er wird mit Pirelli-Reifen auf dem alten Auto fahren. Die gesamte Testarbeit mit dem neuen Auto sollen dann die Stammpiloten Hamilton und Button leisten. Paffett sitzt heute außerdem im Simulator in Woking, Hamilton war dort gestern im Einsatz.