• 25.07.2014 12:22

  • von Markus Lüttgens & Dominik Sharaf

Neue Formel E: Vettel findet es "Käse", Sutil hingegen "toll"

(Motorsport-Total.com) - Die am 14. September in Peking startende Formel E, bei der erstmals rein elektrisch angetriebene Formelfahrzeuge gegeneinander fahren werden, sorgt im Fahrerlager der Formel 1 für geteilte Meinungen. Weltmeister Sebastian Vettel machte am Rande des Großen Preis von Ungarn einmal mehr klar, dass er von der neuen Serie nichts hält.

Titel-Bild zur News:

"Ich finde es Käse. Ich bin überhaupt kein Fan davon und als Zuschauer könnte ich mich dafür null begeistern", sagt der Red-Bull-Pilot. Adrian Sutil hingegen freut sich schon auf den Start der neuen Meisterschaft. "Es ist toll, dass es eine neue Serie gibt", sagt der Sauber-Pilot.

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in unserer Rubrik Formelsport.

Folgen Sie uns!