Startseite Menü

McLaren-Honda: In Spa Strafen durch Motoren-Upgrade

Honda bringt einen neuen Motor mit nach Spa-Francorchamps - Um diesen auch einsetzen zu können, muss McLaren allerdings Strafen in Kauf nehmen

(Motorsport-Total.com) - In Spa-Francorchamps wird Honda eine neue Ausbaustufe seines Motors an den Start bringen. Laut eigener Aussage wollen es die Japaner so auf ein Level mit Ferrari schaffen. Zunächst einmal wird sich McLaren in Belgien durch den Einsatz der neuen Honda-Antriebe allerdings Strafen einhandeln. Das Problem: Jenson Button und Fernando Alonso haben in der Saison 2015 jeweils bereits sechs Verbrennungsmotoren eingesetzt. Erlaubt sind lediglich vier.

Fernando Alonso

McLaren-Honda muss sich in Spa wieder einmal auf Grid-Strafen einstellen Zoom

Zuletzt in Ungarn kamen die Piloten mit dem Wechseln der Antriebseinheit zwar straffrei davon, weil die FIA Honda als neuem Motorenhersteller einen "Joker" zugesprochen hatte, in Spa hat diese Sonderbehandlung nun allerdings schon wieder ein Ende. Das Motoren-Upgrade erfordert den Einbau des bereits siebten Verbrennungsmotors der laufenden Saison bei Button und Alonso. Damit müssen beide Piloten in der Startaufstellung mindestens fünf Plätze nach hinten.

Weitere Strafen könnten folgen, wenn noch weitere Teile der Antriebseinheit gewechselt werden müssen. Immerhin: Die Maximalstrafe ist seit einer Vereinfachung des Systems durch die FIA eine Rückversetzung auf den letzten Startplatz, weitere Zeitstrafen wird es nicht geben. Tatsächlich macht sich McLaren genau diese neue Regel zunutze und will am Wochenende gleich mehrfach die Motoren tauschen.

"Wir müssen wegen der Einführung des neuen Motors sowieso von hinten starten. Also warum nicht zweimal tauschen." Eric Boullier

Gegenüber 'auto motor und sport' erklärt Rennleiter Eric Boullier: "So stocken wir unseren Pool an Motoren auf, die wir dann in den nächsten Rennen einsetzen können. Und wir werden nur ein Mal dafür bestraft. Wir müssen wegen der Einführung des neuen Motors sowieso von hinten starten. Also warum nicht zweimal tauschen. Weiter hinten als hinten geht nicht."

"Wir nehmen die Strafe auf einer Strecke, auf der wir uns nicht so viel ausrechnen können wie in Ungarn oder Singapur", erklärt der Franzose. Für das Update hat Honda übrigens drei Token investiert, damit haben die Japaner noch vier für die weitere Entwicklung zur Verfügung.

Das neueste von Motor1.com

Klassischer Fiat Panda als Restomod von Garage Italia
Klassischer Fiat Panda als Restomod von Garage Italia

50 Jahre Ford RS-Modelle: Unterwegs im 17M RS
50 Jahre Ford RS-Modelle: Unterwegs im 17M RS

Alle BMW M-Modelle im Überblick
Alle BMW M-Modelle im Überblick

Skoda Karoq mit H&R-Sportfedern
Skoda Karoq mit H&R-Sportfedern

Lamborghini SC18: Die erste Einzelanfertigung von Squadra Corse
Lamborghini SC18: Die erste Einzelanfertigung von Squadra Corse

Rendering: Ein Subaru-Sportler mit Mittelmotor
Rendering: Ein Subaru-Sportler mit Mittelmotor

Aktuelle Bildergalerien

Sebastian Vettel: Diese Fehler haben ihm 2018 den WM-Titel gekostet
Sebastian Vettel: Diese Fehler haben ihm 2018 den WM-Titel gekostet

So feiert Mercedes die Formel-1-Titel 2018
So feiert Mercedes die Formel-1-Titel 2018

GP Brasilien: Fahrernoten der Redaktion
GP Brasilien: Fahrernoten der Redaktion

Konstrukteurs-Weltmeister: Die schönsten Jubel-Fotos!
Konstrukteurs-Weltmeister: Die schönsten Jubel-Fotos!

Verstappen vs. Ocon: Crash und Rauferei
Verstappen vs. Ocon: Crash und Rauferei

Grand Prix von Brasilien, Sonntag
Grand Prix von Brasilien, Sonntag

Aktuelle Formel-1-Videos

Mercedes in Brasilien: Wieder neues Reifenproblem
Mercedes in Brasilien: Wieder neues Reifenproblem

Toro Rosso spielt: Nicht lachen!
Toro Rosso spielt: Nicht lachen!

Mercedes' fünfter Titel: Keine Zeit für Promo?
Mercedes' fünfter Titel: Keine Zeit für Promo?

Mercedes feiert den Doppel-Titel 2018
Mercedes feiert den Doppel-Titel 2018

Hinter den Kulissen: Die Reise der Red-Bull-Nase
Hinter den Kulissen: Die Reise der Red-Bull-Nase
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Eventkauffrau / Eventkaufmann
Eventkauffrau / Eventkaufmann

Ihre zukünftigen Aufgaben: Planung und Organisation der Renneinsätze der Porsche Racing Experience: Reise- und Ablaufplanung Erstellung und Bereitstellung der Teaminformation ...