powered by Motorsport.com

McLaren bietet Williams nach dem Brand Unterstützung an

(Motorsport-Total.com) - Solidarische Geste von McLaren. Das Team hat der Konkurrenz von Williams nach dem Boxen-Feuer vom Sonntagabend seine Unterstützung angeboten. Wie die Nachrichtenagentur 'Reuters' meldet, habe ein McLaren-Sprecher angeboten, Williams für das kommende Rennen Ausrüstungsgegenstände, die bei dem Feuer zerstört wurden, auszuleihen.

Bei dem Feuer, welches in der Box von Bruno Senna ausgebrochen war, wurde ein großer Teil der Ausrüstung beschädigt. Insgesamt 31 Menschen wurden verletzt, ein Williams-Mitarbeiter liegt mit Brandverletzungen noch ein einer spanischen Klinik. Zwischen McLaren und Williams gibt es zahlreiche personelle Verbindungen. So waren der technische Direktor Paddy Lowe und der Sportdirektor Sam Michael vor ihrer Tätigkeit bei McLaren bei Williams beschäftigt.

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!

Neueste Diskussions-Themen

Motorsport-Total Business Club

Anzeige