powered by Motorsport.com

Lopez: Caterham-Crowdfunding "traurig und bezeichnend"

Wie es um die Freitag Nacht endende Crowdfunding-Kampagne von Caterham steht und wieso Lotus-Teamchef Gerard Lopez die unkonventionelle Idee hinterfragt

(Motorsport-Total.com) - Geht es nach den Ankündigungen des Insolvenzverwalters Finbarr O'Connell, dann könnte sich das Schicksal des Caterham-Rennstalls heute entscheiden. Mittels einer Crowdfunding-Kampagne (hier kann man teilnehmen) versucht man bis Freitag um Mitternacht, 2,35 Millionen Pfund aufzutreiben, um beim Saisonfinale in Abu Dhabi an den Start gehen zu können.

Gerard Lopez

Lotus-Teamchef Gerard Lopez macht sich Sorgen um die Formel 1 Zoom

Am Dienstag war man noch voller Hoffnung, als man 1,18 Millionen Pfund - also ungefähr die Hälfte des nötigen Geldes - aufgebracht hatte. Seitdem ist die Kampagne aber ins Stocken geraten: Am Freitagmorgen hält man bei 1,36 Millionen Pfund. Es fehlt also noch rund eine Millionen Pfund. also eine beträchtliche Menge.

In der Formel 1 flaut währenddessen die Kritik an der unkonventionellen Rettungsaktion nicht ab. "Es handelt sich um eine einmalige Sache, und ich finde es traurig", sagt Lotus-Teamchef Gerard Lopez gegenüber 'Autosport'. Und ergänzt: "... wenn man bedenkt, wofür es verwendet wird. Die Formel 1 ist ein 1,6-Milliarden-Dollar-Geschäft, und sie schüttet über 900 Millionen Dollar aus. Und wir werden gefragt, ob Crowdfunding eine gute Idee ist, um ein Team zurückzuholen. Kann das wahr sein?"

"Die Formel 1 ist ein 1,6-Milliarden-Dollar-Geschäft, und wir werden gefragt, ob Crowdfunding eine gute Idee ist?" Gerard Lopez

Auch für viele Fans und Formel-1-Protagonisten macht die Maßnahme nur bedingt einen seriösen Eindruck. In Internetforen wird der sportliche Wert des Rennstalls hinterfragt, zumal Pilot Marcus Ericsson bereits seinen Rückzug vom Rennstall erklärt hat.

Und auch Lopez findet die Kampagne "aus ethischer Sicht katastrophal". Diese Rückmeldung habe er auch von anderen im Fahrerlager erhalten. "Ein Teamchef ist zu mir gekommen und hat sich über die Crowdfunding-Sache lustig gemacht", sagt Lopez. "Das ist ziemlich traurig. Ich finde es ziemlich bezeichnend für den Sport, wenn Leute darüber lachen."

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Folgen Sie uns!