powered by Motorsport.com

Lewis Hamilton frustriert: Kritik an den Formel-1-Regeln

Weltmeister Lewis Hamilton übt erneut Kritik am aktuellen Formel-1-Reglement und kann nicht nachvollziehen, warum es beim Thema Überholen keine Fortschritte gibt

(Motorsport-Total.com) - Der Grand Prix von Brasilien hat bei Lewis Hamilton Spuren hinterlassen. Der Weltmeister musste das ganze Rennen lang seinem Teamkollegen Nico Rosberg folgen und fand keinen Weg vorbei. Und das auf einem Kurs wie Interlagos, wo das Überholen in der Vergangenheit nicht so schwierig war wie auf anderen Strecken.

Nico Rosberg, Lewis Hamilton

Für Lewis Hamilton gab es in Brasilien kein Vorbeikommen an Nico Rosberg Zoom

Nun übt der 30-Jährige in seiner 'BBC'-Kolumne erneut Kritik am aktuellen Reglement: "Es ist frustrierend, dass es in der Formel 1 so schwierig ist, zu überholen." Eigentlich würde er den Kampf um den Sieg lieber in einem Rad-an-Rad-Duell mit Rosberg austragen, doch unter den aktuellen Umständen entscheide die Strategie die Rennen.

"Das Problem ist, dass die Reifen abbauen, und man kann sich einem anderen Auto nicht nähern, weil die Aerodynamik gestört wird", verweist Hamilton auf die Luftverwirbelungen, die vom Auto des Vordermanns produziert werden. Sie sorgen dafür, dass vor allem der Frontflügel des Verfolgers in der Kurve nicht optimal angeströmt wird, was sich negativ auf die Balance und den Reifenverschleiß auswirkt.

"Dieses Problem haben wir nun schon seit Jahren. Ich weiß nicht, warum nichts getan wurde." Lewis Hamilton

"Dieses Problem haben wir nun schon seit Jahren", klagt Hamilton. "Ich weiß nicht, warum nicht mehr geändert wurde, um die Situation zu verbessern." 2011 wurde in der Formel 1 DRS eingeführt, um den Nachteil des Verfolgers auf künstliche Art und Weise wettzumachen, doch das System ist umstritten. In Brasilien hielt sich die Wirkung in Grenzen, während das Überholen auf anderen Strecken in den DRS-Zonen zu einfach ist.

Beim kommenden Reglement, das 2017 oder möglicherweise gar erst 2018 eingeführt werden soll, wollen sich die Regelhüter dem Thema Überholen erneut annehmen, doch ein wirklicher Durchbruch gelang bislang nicht. Dennoch hofft Hamilton, dass "durch die großen Änderungen an den Autos für 2017 etwas getan werden kann".

Formel-1-Liveticker

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!