powered by Motorsport.com
  • 03.02.2010 · 11:47

  • von Stefan Ziegler

Kobayashi: "Brauche noch ein paar weitere Tage"

Sauber-Pilot Kamui Kobayashi möchte sich im Rahmen der Wintertests sukzessive steigern und rechnet 2010 mit zahlreichen Überholmanövern

(Motorsport-Total.com) - Am zweiten Testtag der neuen Formel-1-Saison kam Kamui Kobayashi erstmals zum Zuge: Der japanische Rennfahrer konnte sich in Valencia mit dem neuen C29 des Sauber-Teams vertraut machen und sammelte dabei einige Erfahrungen bei seinem neuen Rennstall. Der erste Eindruck des 23-Jährigen ist positiv, doch Verbesserungspotenzial sieht Kobayashi hauptsächlich bei sich selbst.

Kamui Kobayashi

Kamui Kobayashi fährt in der neuen Saison für das Team von Peter Sauber

"Ich fühle mich wohl, brauche aber einfach noch ein paar weitere Tage, um mich zu verbessern", meint Kobayashi am Rande der Probefahrten in Spanien. "Mein erster Tag war schon einmal eine gute Erfahrung. Wichtig ist, dass das Auto gut ist. Wir müssen allerdings hart arbeiten, um den Wagen zu verbessern. Es gilt, diese Gelegenheit beim Schopfe zu packen", so der Sauber-Pilot.#w1#

"Wir konzentrieren uns auf die Aufgabe, uns im Hinblick auf den nächsten Test zu steigern", sagt Kobayashi, der nach seiner ersten Ausfahrt im C29 keinen Vergleich zum Toyota aus dem vergangenen Jahr anstellen wollte. Das sei nur sehr schwer möglich, meint der Japaner. "Ich habe es nun schließlich mit einem anderen Auto, anderen Reifen und einer neuen Strecke zu tun."

"Den Toyota habe ich in Valencia niemals bewegt", so Kobayashi, der im vergangenen Jahr zwei Renneinsätze für das frühere Werksteam absolvieren durfte. Dabei unterstrich der ehemalige Toyota-Testfahrer seine Zweikampfstärke, die ihm auch 2010 zugute kommen könnte: Kobayashi rechnet mit einigen Überholmanövern. Noch sei dies allerdings ziemlich schwierig vorherzusagen.

"Beim Testen überholen wir halt nie", erläutert der japanische Youngster. "Auf dieser Rennstrecke ist es ohnehin schwierig, aber dicht auffahren können wir natürlich. An einem Ort wie Abu Dhabi wird es sicherlich mehr Überholmanöver geben. Es hängt eben von der jeweiligen Strecke ab", meint Kobayashi. "Jeder kann überholen, wenn die Gerade nur lang genug ist", so der 23-Jährige.

Folgen Sie uns!

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950