powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Justin Wilson will neue Chance nutzen

Nachdem Justin Wilson in der Formel 1 kein Cockpit mehr fand, möchte er die neue Chance in den USA nutzen

(Motorsport-Total.com) - Justin Wilson erlebte einen traurigen Winter. Im letzten Jahr wechselte der Engländer im Laufe der Saison von Minardi zu Jaguar, als Ersatz für den geschassten Antonio Pizzonia. Doch Jaguar holte Christian Klien und andere Möglichkeiten in der Formel 1 ergaben sich für Wilson nicht. Ein Engagement in der Nachfolgeserie der CART schien zudem unsicher, da ein Fortbestehen der Serie nicht garantiert werden konnte.

Justin Wilson in der Jaguar-Box

Justin Wilson startet in der 'Champ Car World Series' einen neuen Anlauf Zoom

Letztendlich kam der baumlange Engländer bei 'Conquest Racing' unter, und bereits sein erstes Qualifying in der 'Champ Car World Series' verlief verheißungsvoll. In Long Beach wird er von der elften Position aus in das Rennen gehen und ist damit der zweitbeste Rookie hinter AJ Allmendinger, der Achter wurde.#w1#

"Es war hart, die ersten Rennen der Formel-1-Saison anzusehen, weil ich glaube, dass ich die Fähigkeit hätte, dort zu gut mitzufahren", wird Wilson vom 'Sunday Mirror' zitiert. "Mit einem Jahr Erfahrung hätte ich zeigen können, zu was ich fähig bin. Aber es hat keinen Sinn, darüber nachzudenken. Ich habe eine Chance bei den ChampCars."

"Es ist schön, wieder Rennen zu fahren, weil ich das am besten kann", fuhr er fort. "Der Wettbewerb ist bei den ChampCars viel offener als in der Formel 1. Viel mehr Fahrer und Teams haben daher die Hoffnung, Rennen zu gewinnen."

Aktuelles Top-Video

Nico Rosberg: War die Ferrari-Teamorder fair?
Nico Rosberg: War die Ferrari-Teamorder fair?

Nico Rosberg fürchtet, dass Charles Leclerc bei Ferrari in eine Nummer-2-Rolle abdriftet, und übt scharfe Kritik an Ferrari

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE

Aktuelle Bildergalerien

Red-Bull-Demo in Vietnam
Red-Bull-Demo in Vietnam

China: Fahrernoten der Redaktion
China: Fahrernoten der Redaktion

"Classic Kimi": Räikkönens Top 15 Momente

Grand Prix von China, Sonntag
Grand Prix von China, Sonntag

1.000 Grands Prix: An diese Meilensteine erinnern sich die Formel-1-Piloten
1.000 Grands Prix: An diese Meilensteine erinnern sich die Formel-1-Piloten

Zeitreise Silverstone 1950: Impressionen vom allerersten Formel-1-Rennen
Zeitreise Silverstone 1950: Impressionen vom allerersten Formel-1-Rennen

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
KfZ-Mechatroniker/in
KfZ-Mechatroniker/in

Wir suchen für unsere Werkstatt eine/n Mitarbeiter/in, der/die unser Teammit LEIDENSCHAFT unterstützt. "Tuning - Service - Motorsport", das istunser Geschäft. ...

Anzeige

Formel-1-Tickets

ANZEIGE