Startseite Menü

Im britischen Pay-TV: Ex-Weltmeister Jenson Button wird Fernsehexperte

Jenson Button wird für Sky Sports F1 zu allen Rennen 2019 reisen und seine aktive Karriere damit wohl beenden - Auch Nico Rosberg unterstützt den Sender weiter

(Motorsport-Total.com) - Ex-Formel-1-Weltmeister Jenson Button wird in der Formel-1-Saison 2019 als Fernsehexperte für den britischen Sender Sky Sports F1 fungieren. Wie aus einer am Donnerstag lancierten Pressemitteilung hervorgeht, plant der 38-Jährige bei allen 21 Grands Prix vor Ort zu sein. Demzufolge wird Button seine aktive Karriere wohl beenden, nachdem er zuletzt in der japanischen Super-GT-Serie antrat.

Lewis Hamilton, Jenson Button

Lewis Hamilton wird in Zukunft öfter von Jenson Button verhört werden Zoom

Button stand bereits beim diesjährigen Großbritannien-Rennen vor der Kamera, sprach damals jedoch von einer einmaligen Verpflichtung. "Unsere Zusammenarbeit hat mir einen Vorgeschmack darauf gegeben, wie es wäre, für einen Fernsehsender zu arbeiten. Es hat total viel Spaß gemacht", sagt er.

Zum Team von Sky Sports F1 gehören auch weiterhin die früheren Formel-1-Piloten Martin Brundle, Damon Hill, Paul Di Resta, Anthony Davidson, Johnny Herbert und Nico Rosberg. Das kostspielige Aufgebot ist kein Zufall, schließlich überträgt der Pay-TV-Sender die Königsklasse 2019 erstmals exklusiv in Großbritannien und muss vor den Zuschauern happige Abonnement-Gebühren rechtfertigen.

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Aktuelles Top-Video

Formel-1-Technik: Shakedown Mercedes F1 W10
Formel-1-Technik: Shakedown Mercedes F1 W10

Der neue Silberpfeil ist nicht nur konzeptionell "brandneu", sondern "sehr radikal", findet Technik-Guru Giorgio Piola.

Aktuelle Bildergalerien

Niki Lauda wird 70 Jahre alt
Niki Lauda wird 70 Jahre alt

Testfahrten in Barcelona, Donnerstag
Testfahrten in Barcelona, Donnerstag

Erste Fahrbilder des neuen Williams FW42
Erste Fahrbilder des neuen Williams FW42

Testfahrten in Barcelona, Mittwoch
Testfahrten in Barcelona, Mittwoch

Formel-1-Technik: Detailaufnahmen der Autos 2019
Formel-1-Technik: Detailaufnahmen der Autos 2019

Testfahrten in Barcelona, Dienstag
Testfahrten in Barcelona, Dienstag

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
10.03. 22:00
Motorsport Live - FIA WEC
15.03. 23:45
Motorsport - FIA WEC
16.03. 14:15
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
20.03. 21:30
Anzeige

Aktuelle Formel-1-Videos

Technik: Mercedes, Ferrari & Red Bull im Vergleich
Technik: Mercedes, Ferrari & Red Bull im Vergleich

Barcelona-Test: Tag 3 in der Video-Analyse
Barcelona-Test: Tag 3 in der Video-Analyse

Was Williams alles aufholen muss
Was Williams alles aufholen muss

Formel-1-Technik: Die Frontflügel im Vergleich
Formel-1-Technik: Die Frontflügel im Vergleich

Barcelona-Test: Tag 2 in der Video-Analyse
Barcelona-Test: Tag 2 in der Video-Analyse

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE