Startseite Menü

Social-Media-Update

Highlights des Tages: Renault bringt sich mit Launch-Datum auf die Pole-Position

Was heute in den sozialen Medien los war: +++ Renault präsentiert Mitte Februar +++ Räikkönen verabschiedet sich von Vettel +++ Mercedes im Wintermodus +++

19:20 Uhr

Sponsor verabschiedet sich von Räikkönen

Ferrari-Sponsor Shell hat sich in einem netten Video von Champion Kimi Räikkönen verabschiedet. Und der "Iceman" enttäuscht uns nicht - er bleibt sich eben immer treu. "Ich bin in der Formel 1, um Rennen zu fahren und wegen sonst nichts. Würde ich das nicht für mich machen, wäre ich schon längst weg." So kennen wir Kimi!


17:12 Uhr

Renault zieht nach!

Alle Fans von Nico Hülkenberg und Daniel Ricciardo aufgepasst! Sofort den 12. Februar im Kalender anstreichen, denn an jenem Tag wird der neue Renner der Franzosen präsentiert. Damit zieht das Werksteam nach, Force India und Ferrari waren schneller.

Die Launches der F1-Teams 2019:
12. Februar: Renault (Enstone)
13. Februar: Force India/Racing Point (Toronto)
15. Februar: Ferrari (Maranello)


15:56 Uhr

Trennungsschmerz

Der Tag musste irgendwann mal kommen, nun ist er da: Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen gehen ab sofort getrennte Wege. Zum Abschied des Finnen von Ferrari gab es noch einen freundschaftlichen Helmtausch.


15:55 Uhr

Franzosen unter sich

Charles Leclerc und Pierre Gasly waren also zusammen Kart fahren - gestern haben wir nur jeweils getrennte Bilder der beiden gesehen. Die Nachwuchshoffnungen von Ferrari und Red Bull könnten schon 2019 in Topteams um die Ehre - und auch mehr - fighten. Abseits verstehen sich die beiden französisch-sprechenden Fahrer prächtig.


13:58 Uhr

Jones: Ricciardo nicht "zur richtigen Zeit am richtigen Ort"

Formel-1-Legende Alan Jones spricht im Video über die Hoffnungen der Aussie-Fans, die auf Daniel Ricciardos Schultern lasten. Der Neo-Renault-Pilot sei zuvor einfach nicht "zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort gewesen", meint der Ex-Weltmeister. Er glaubt, dass Ricciardo mit seinem Wechsel zum Werksteam den richtigen Schritt gemacht hat.


13:53 Uhr

Frankreich zieht Bilanz

Die Organisatoren des Grand Prix von Frankreich haben nach dem Comeback in Le Castellet Bilanz gezogen. Vor allem die Wertschöpfung für die Region wurde erhoben. Man durfte sich über einen Wert von insgesamt 78 Millionen Euro freuen.


13:49 Uhr

Rückblick

Die diesjährige FIA-Gala in Sankt Petersburg hat den offiziellen Schlusspunkt der Saison 2018 markiert. Das Highlight des Abends war - wie mittlerweile jeder weiß - Kimi Räikkönens Zustand und Auftritt. Deshalb durfte der "Iceman" auch in der Video-Zusammenfassung natürlich nicht fehlen. Viel Spaß beim Anschauen!


13:45 Uhr

Schnee oder Regen? Ganz egal!

... denkt sich Fernando Alonso. Der Spanier hat den McLaren gegen ein Kart auf seiner Rennstrecke eingetauscht und rast damit über die nasse Piste, um für seine zukünftigen Aufgaben in Form zu bleiben.


13:42 Uhr

Mercedes im Wintermodus

Das Mercedes-Team ist bereits voll im Wintermodus und zeigt das auch auf Social Media. Valtteri Bottas genießt die Kälte in der Heimat. Auf dem Schlitten macht er gemeinsam mit Teamkollegen Lewis Hamilton nicht den besten Eindruck - die beiden sollten lieber bei vier Rädern bleiben ... ;-)


13:39 Uhr

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Aktuelle Bildergalerien

#10YearChallenge: Die Formel-1-Stars gestern und heute
#10YearChallenge: Die Formel-1-Stars gestern und heute

Charles Leclerc: Von Bianchis Kartbahn zu Ferrari
Charles Leclerc: Von Bianchis Kartbahn zu Ferrari

Die hübschesten Formel-1-Fahrerfrauen der letzten Jahre
Die hübschesten Formel-1-Fahrerfrauen der letzten Jahre

Ranking: Die Formel-1-Fahrer 2019 sortiert nach ihrer Körpergröße
Ranking: Die Formel-1-Fahrer 2019 sortiert nach ihrer Körpergröße

Lewis Hamilton und sein Motorrad von MV Agusta
Lewis Hamilton und sein Motorrad von MV Agusta

Fotostrecke: Alle Ferrari-Rennleiter in der Formel 1 seit 1950
Fotostrecke: Alle Ferrari-Rennleiter in der Formel 1 seit 1950

Formel-1-Tickets

ANZEIGE

Folgen Sie uns!

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE