powered by Motorsport.com

Best of Social Media

Highlights des Tages: Alonso träumt von Titel mit McLaren

Aktuell im Formel-1-Live-Ticker: +++ Fernando Alonso glaubt weiterhin an seinen dritten Titel bei McLaren +++ Nico Rosberg auf Tour durch Frankreich +++

19:11 Uhr

Der "Iceman" als Bäcker

Auch bei Max Verstappen und Kimi Räikkönen hat die Winterpause bereits begonnen. Der Niederländer war mit Freunden in Monaco unterwegs, der Finne zeigte an der Seite von Frau Minttu und Sohn Robin in der eigenen Küche beim Kekse backen eine ganz neue Seite von sich.


19:08 Uhr


19:08 Uhr

Alonso sendet Botschaft an Mercedes

Fernando Alonso war ein Name, der im Besetzungspoker rund um das zweite Mercedes-Cockpit im Spiel war. Der Spanier, dessen Vertrauter Flavio Briatore bereits erklärt hatte, dass Alonso nicht wechseln werde, bestätigte das nun in Woking.

"Ich glaube an dieses Projekt, bin entschlossen und möchte mit McLaren-Honda Weltmeister werden", schickt er eine klare Botschaft in Richtung Mercedes und Toto Wolff. Der Österreicher meinte kürzlich, dass man den Doppelweltmeister in Betracht ziehen müsse. Auch Bernie Ecclestone würde den Asturier gerne wieder als Teamkollege von Lewis Hamilton sehen. Doch daran scheint Alonso gar nicht interessiert zu sein. Der erste Titel mit McLaren-Honda, sein dritter insgesamt, sei sein einziges Ziel.


18:59 Uhr


18:58 Uhr

Die Saison des Lewis H.

Lewis Hamilton konnte den WM-Titel am Ende zwar nicht verteidigen, trotzdem schreibt er auf Twitter von "epischen" Momenten dieses Jahres. Er blickt mit einzelnen Beiträgen darauf zurück. Den Anfang macht seine Geburtstagsfeier im Januar in Mexiko.


18:50 Uhr


18:45 Uhr

Die Saison in Zahlen

Bereits gestern hat Pirelli Zahlen, Daten und Fakten zur Saison 2016 veröffentlicht. Max Verstappen wurde als Überholkönig gekrönt, außerdem haben die Italiener berechnet, wie viele Reifen verbraucht wurden, oder auch wo das längste Rennen gefahren wurde. Es liegen außerdem noch weitere Zahlen zum Jahr vor: 2.100 Tweets wurden von Pirelli geschrieben, 234 Pressemitteilungen verschickt oder auch 7.500 Desserts verspeist.


18:27 Uhr

From Paris with love

Weltmeister Nico Rosberg ist heute in Paris gewesen und hat dort den französischen Fans seinen WM-Pokal gezeigt. Nach einem Besuch beim Wahrzeichen der Stadt ging es weiter ins TV-Studio von Canal plus. Dort sprach der Deutsche auch über seinen Rücktritt und die Millionen, die ihm dadurch jetzt entgehen.

"Ich hatte einen goldenen Vertrag zum Weitermachen, aber das Geld hat keine Rolle im Entscheidungsprozess gespielt", erklärte der 31-Jährige im Fernsehen. Er sei sich seiner privilegierten Position bewusst, daher konnte er auch erst den Schritt zum Rücktritt wagen. Das Geld seines neuen Vertrags, den Gerhard Berger ausverhandelt hatte, würde ihn auch nicht glücklicher machen.


18:08 Uhr


18:07 Uhr


18:06 Uhr


18:00 Uhr

Red-Bull-Rätsel

Was wollen uns die Red-Bull-Jungs, Daniel Ricciardo und Max Verstappen, in diesen Videos sagen? Zum Glück hat uns das Team die Erklärung gleich mitgeliefert. Auch nach dem Saisonfinale unterhalten die beiden Fahrer immer noch - nur weiter so ;-)


17:57 Uhr


17:56 Uhr


17:55 Uhr

Winter in Kanada

Die Winterpause ist nicht nur in Europa angekommen, auch in Montreal, Kanada, scheint auf der Strecke Ruhe eingekehrt zu sein. Zum Glück fährt die Formel 1 auf dem Circuit Gilles Villeneuve erst am 11. Juni 2017 wieder.

- Zum Formel-1-Kalender 2017

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Anzeige

Formel-1-Tickets

ANZEIGE

Motorsport-Total.com auf Twitter

Neueste Diskussions-Themen

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!