powered by Motorsport.com

Hamilton bald Vater?

Die Freundin von Lewis Hamilton, Nicole Scherzinger plant offenbar erst Kinder, bevor sie dann irgendwann heiraten

(Motorsport-Total.com) - Die ehemalige "Pussycat-Dolls-Sängerin Nicole Scherzinger ist seit 2007 die On-Off-Freundin von Lewis Hamilton. Doch seit Dezember vergangenen Jahres scheint sich das Paar jetzt gefunden zu haben. Seitdem ist es um beide ruhig geworden. Jetzt hat sich die ehemalige Sängerin aber zu ihrer familiären Zukunft mit Lewis geäußert und gemeint, dass sie sehr gerne kleine "britische" Kinder mit Lewis haben wollen würde.

"Wenn ich kleine Kinder hätte, die britischen Dialekt sprechen würden, darüber könnte ich mich unglaublich amüsieren", erklärt die Hawaiianerin gegenüber 'The Sun'. "Ich würde sie dann mit zu meiner Familie mitnehmen und die würden sich alle nur fragen, was die Kleinen sagen." Die 36-Jährige denke aktuell noch nicht über Kinder mit Lewis nach. Doch die Familienplanung steht. Laut 'vip.de' plant die Sängerin zumindest zuerst Kinder mit Lewis und will erst danach heiraten. Aber das habe alles noch Zeit: "Ich kann im Moment noch gar nicht so weit in die Zukunft sehen."

Statt ihre Hochzeit oder eventuelle Kinder zu planen, haben Nicole und Lewis andere Prioritäten. So haben beide ihre Liebe zum Karaoke auf der Hochzeit von Freunden für sich entdeckt. "Wir sind wirklich gut. Einer von uns tanzt, während der andere singt und umgekehrt." Doch auch beruflich hat die ehemalige Pussycat-Doll-Frontfrau zunächst andere Aufgaben. Die Sängerin hat mit der Band "One Direction", die 2010 während der britischen Ausgabe der X-Factor-Show mit ihrer Hilfe gegründet wurde, genug zu tun. "Ich agiere da wie ein stolzer Manager, allerdings ohne Bezahlung. Ich warte noch auf meinen Scheck."