powered by Motorsport.com

Gegner behindert: Startplatz-Strafen für Gutierrez und Massa

(Motorsport-Total.com) - Die Qualifikation zum Großen Preis von Spanien hat ein Nachspiel für Esteban Gutierrez (Sauber) und Felipe Massa (Ferrari): Beide waren im Anschluss an das Zeittraining zur Rennleitung zitiert worden, weil sie auf der Strecke im Weg gestanden waren, als schnellere Fahrzeuge von hinten heranrauschten.

Gutierrez hatte in Q1 Kimi Räikkönen (Lotus) aufgehalten, Massa in Q2 Mark Webber (Red Bull). Zur Strafe für diese Vergehen schickt die Rennleitung die beiden "Übeltäter" jeweils drei Startpositionen nach hinten. Das bedeutet: Massa fährt am Sonntag von Position neun los, Gutierrez von Rang 19.

Folgen Sie uns!

Anzeige

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt