powered by Motorsport.com

Gegner behindert: Startplatz-Strafen für Gutierrez und Massa

(Motorsport-Total.com) - Die Qualifikation zum Großen Preis von Spanien hat ein Nachspiel für Esteban Gutierrez (Sauber) und Felipe Massa (Ferrari): Beide waren im Anschluss an das Zeittraining zur Rennleitung zitiert worden, weil sie auf der Strecke im Weg gestanden waren, als schnellere Fahrzeuge von hinten heranrauschten.

Gutierrez hatte in Q1 Kimi Räikkönen (Lotus) aufgehalten, Massa in Q2 Mark Webber (Red Bull). Zur Strafe für diese Vergehen schickt die Rennleitung die beiden "Übeltäter" jeweils drei Startpositionen nach hinten. Das bedeutet: Massa fährt am Sonntag von Position neun los, Gutierrez von Rang 19.

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!

Anzeige

Neueste Diskussions-Themen

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!