powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Gab Nicole Scherzinger Lewis Hamilton den Laufpass?

Nicole Scherzinger soll britischen Medien zu Folge die Beziehung zu Lewis Hamilton (wieder einmal) beendet haben, weil dieser sie nicht heiraten wollte

(Motorsport-Total.com) - Nicole Scherzinger und Lewis Hamilton sind das Glamour-Paar der Formel 1 und pflegen seit vielen Jahren eine On-Off-Beziehung mit Höhen und Tiefen. Doch glaubt man britischen Medien, ist die Stimmung derzeit auf dem absoluten Nullpunkt angelangt, denn angeblich hat Scherzinger ihrem Lewis den Laufpass gegeben.

"Sie haben seit Monaten miteinander gerungen, aber es ist alles nur noch schlimmer geworden. Sie hatte endgültig genug", wird eine namentlich nicht genannte Person aus dem Umfeld der beiden von der britischen Boulevard-Zeitung 'The Sun' zitiert.

Grund für die (erneute) Trennung sollen unterschiedliche Vorstellungen über die weitere gemeinsame Zukunft gewesen sein. Die 36-jährige Sängerin habe Hamilton heiraten und eine Familie gründen wollen, doch der habe davon nichts wissen wollen. "Nicole wusste, dass Lewis sie nicht heiraten wollte. Sie war deshalb am Boden zerstört und sah ihre Zukunft verloren", so die Quelle weiter.

"Nicole ist am Boden zerstört"

Hamilton hatte im Dezember gegenüber dem 'Daily Star' erklärt: "Es gibt tatsächlich etwas Druck von einigen Familienmitgliedern", aber betont: "Wir sind glücklich damit, wie es jetzt ist. Irgendwann wird dann auch die Hochzeit ein Thema werden." Doch dieses irgendwann war Scherzinger jetzt offenbar nicht konkret genug.

'MailOnline' bestätigte die Trennung der beiden. Dem Portal gegenüber erklärte eine, ebenfalls namentlich nicht genannte Quelle, es sei jedoch eine "einvernehmliche Entscheidung" gewesen. Demnach sei nicht die Familienplanung, sondern wieder einmal die Fern-Beziehung Auslöser für die Trennung gewesen. "Sie haben die meiste Zeit alleine verbracht, denn sie waren ständig in anderen Länder. Nicole hat es das Herz gebrochen, sie ist am Boden zerstört", wird die Quelle zitiert.

Hamilton und Scherzinger wollten die Angelegenheit nicht kommentieren, doch wer den Formel-1-Star am Rande der Tests in Jerez beobachtete konnte spüren, dass seine Stimmung derzeit nicht die Beste ist. Obwohl die ersten Runden mit den neuen Autos zu den aufregendsten Tagen im Jahr eines Formel-1-Fahres gehören, konnte sich Hamilton bei offiziellen Fototerminen oft nur ein gequält wirkendes Lächeln abringen.

Hamiltons Stimmung auf dem Tiefpunkt

Die abendlichen Presserunden absolviert Hamilton zwar gewohnt professionell, allerdings fallen seine Antworten meist sehr knapp aus. Wer regelmäßig mit ihm zu tun hat weiß, dass dies ein recht zuverlässiges Barometer für seine Stimmung ist: Je kürzer die Sätze, umso schlechter ist seine Laune.

Trotz der Meldungen über die Trennungen ist ein Happy End noch nicht ausgeschlossen. Der Rennfahrer und der Popstar sind bereits seit 2007 liiert und haben seitdem das Spiel von Trennung und Versöhnung mehrmals durchgemacht.

Aktuelles Top-Video

Nico Rosberg: War die Ferrari-Teamorder fair?
Nico Rosberg: War die Ferrari-Teamorder fair?

Nico Rosberg fürchtet, dass Charles Leclerc bei Ferrari in eine Nummer-2-Rolle abdriftet, und übt scharfe Kritik an Ferrari

Formel-1-Tippspiel

ANZEIGE

Aktuelle Bildergalerien

Grand Prix von Aserbaidschan, Freitag
Grand Prix von Aserbaidschan, Freitag

Formel-1-Technik: Detailfotos beim GP Aserbaidschan
Formel-1-Technik: Detailfotos beim GP Aserbaidschan

Grand Prix von Aserbaidschan, Pre-Events
Grand Prix von Aserbaidschan, Pre-Events

Grand Prix von Aserbaidschan, Technik
Grand Prix von Aserbaidschan, Technik

Vision: Hersteller-Designs für F1 2021
Vision: Hersteller-Designs für F1 2021

Red-Bull-Demo in Vietnam
Red-Bull-Demo in Vietnam

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Twitter

Das neueste von Motor1.com

Kommt nun die Citymaut? Neue Diskussion über Autos in der Stadt
Kommt nun die Citymaut? Neue Diskussion über Autos in der Stadt

SsangYong Tivoli
SsangYong Tivoli "Real": Schnapper aus dem Supermarkt

Preis von Lithium-Ionen-Akkus seit 2010 um 85 Prozent gesunken
Preis von Lithium-Ionen-Akkus seit 2010 um 85 Prozent gesunken

Mopar öffnet Auftragsbücher für den irren Hellephant-Motor
Mopar öffnet Auftragsbücher für den irren Hellephant-Motor

Feinstaubfilter für die Bremsen: Neuheit wird schon getestet
Feinstaubfilter für die Bremsen: Neuheit wird schon getestet

Ford F-150 EV: Pick-up mit Elektroantrieb als Erlkönig erwischt
Ford F-150 EV: Pick-up mit Elektroantrieb als Erlkönig erwischt