powered by Motorsport.com
  • 20.11.2008 · 18:13

  • von Roman Wittemeier

Frau Ecclestone reicht die Scheidung ein

(Motorsport-Total.com) - Im Hause Ecclestone hängt der Haussegen offenbar mehr als schief. Bereits vergangene Woche wurde bekannt, dass Slavica Ecclestone aus dem gemeinsamen Haus in Kensington aus- und in ein Londoner Appartement mit Blick auf die Themse eingezogen sei. Offiziell hieß es aus dem Umfeld des Formel-1-Bosses, die gebürtige Kroatin habe sich durch Lärm wegen Bauarbeiten im Nachbarhaus gestört gefühlt.

Inoffiziellen Quellen zufolge soll sie ihren Mann allerdings verlassen haben. Auch die beiden gemeinsamen Töchter wohnen wohl nicht mehr bei ihrem Vater. Nun kam die Bestätigung: "Frau Ecclestone hat die Scheidung eingereicht", zitierte die britische Boulevard-Zeitung "The Sun" die Sprecherin von Slavica Ecclestone. Das ungleiche Paar ist seit 24 Jahren verheiratet.