powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Formel-1-Newsticker

Formel-1-Live-Ticker: Williams enthüllt mehr - Overalls im besseren Design?

Aktuell im Formel-1-Live-Ticker: +++ Deutlichere Akzente bei Fahrern +++ Smedley bekommt interessante Experten-Rolle +++ Erster Trailer der Formel-1-Serie +++

18:10 Uhr

Mach es wie Valtteri

Wir müssen noch über das Wetter das reden: Wir hammergeil ist das denn gerade? Wer braucht da schon Monaco ...

Umso mehr möchte ich Dir für deine heutige Aufmerksamkeit danken! Auch morgen werden wir wieder mit dem Ticker am Start sein. Und dann ist auch schon bald Testbeginn!!! :)


17:45 Uhr

Jetzt kann er es aber wirklich nicht mehr abwarten

Pierre Gasly muss noch dreimal schlafen, bis er den RB15 das erste Mal ausführlich testen darf. Der neue Red-Bull-Pilot ist nämlich erst am Dienstag dran. Wir wissen schon, dass am Montag Vettel im Ferrari, Verstappen im Red Bull, Sainz im McLaren, Grosjean im Haas und Kwjat im Toro Rosso sitzen wird. Hamilton wird sich den ersten Testtag mit Bottas teilen.


17:07 Uhr

Da bleibt nicht mehr viel übrig ...

Wir haben es Dir hier noch einmal deutlich gemacht: Nach der vergangenen Saison haben sechs Fahrer (vorübergehend) das Fahrerfeld verlassen, sechs sind (teilweise wieder) neu hinzugekommen, sieben haben das Team gewechselt und wie du sehen kannst - nur sieben haben ihr Cockpit behalten.

 ~~

16:43 Uhr

Das wäre es doch gewesen ...

Erinnerst Du Dich noch an die Testfahrten in Ungarn im vergangenen Jahr? Da hatte Williams zur aerodynamischen Untersuchung so viel Farbe aufgetragen, dass auch das als neues Design durchgegangen wäre. Stattdessen jetzt dieses Eisbonbon, wie der FW42 in unserem Partner-Podcast 'Starting Grid' getauft wurde :D

Robert Kubica Williams Williams Martini Racing F1 ~Robert Kubica ~

16:40 Uhr


Fotostrecke: Präsentation Williams FW42: Die besten Fotos


16:21 Uhr

Die neue Williams-Kluft

Nach und nach gibt auch Williams immer mehr Neues zur Saison 2019 preis. Heute: Die neuen Rennoveralls für die Stammpiloten Robert Kubica, George Russell und den Ersatzpiloten Nicholas Latifi. Ich finde ja, die machen etwas mehr her als das Auto-Design selbst. Was denkst Du?


15:43 Uhr

Er wird doch nicht etwa ...?!

Wir haben schon lange nichts mehr von Roscoe und Coco gehört. Und die neuen Hausschuhe des Weltmeisters lassen nichts Gutes vermuten ... :o


15:08 Uhr

"Öko"-Rosberg von Mercedes inspiriert

Du wirst es vermutlich schon mitbekommen habe: Seit Nico Rosberg seinen Helm mit dem Gewinn des WM-Titels 2016 an den Nagel gehängt hat, geht es bei ihm fast nur noch um E-Mobilität und Nachhaltigkeit. Sein neuster Streich: das Greentech Festival.

Gegenüber 't-online.de' verrät er nun, wie er überhaupt dazu gekommen ist: "Der Katalysator dafür war Mercedes. Ich saß nach meinem Rücktritt mit Mercedes zusammen und sie haben mir die Welt der E-Mobilität und Autonomie gezeigt und wie entscheidend das für ein Unternehmen schon damals war. Das war für mich der große Auslöser. Ich habe gedacht: Was werden das für Innovationen sein, die mit dieser enormen Geschwindigkeit auf uns zukommen? Und wie cool ist das?" Seitdem kennt er bekanntlich kein Halten mehr ...

Nico Rosberg Mercedes Mercedes AMG Petronas Motorsport F1 ~Nico Rosberg ~

14:28 Uhr

Kein Sutil-Comeback? :(

Jeder echte Rennfahrer braucht wohl sein eigenes Logo. Alfa-Pilot Antonio Giovinazzi hat seins jetzt mit seiner neuen Startnummer 99 versehen ...

Richtig, mit der ist zuletzt Adrian Sutil noch in seiner letzten Saison bei Sauber 2014 gefahren. Für eine Rückkehr müsste er sich dann wohl eine andere aussuchen ;)


13:52 Uhr

Red Bull mit Beschwerde-Postfach?

Eines der besten Comments, die ich in den vergangenen Tagen zum Thema Präsentationen in den sozialen Medien gelesen habe, ist der über den neu-designten S-Duct von Red Bull: "Da kommen die Beschwerde-Briefe für Honda rein", hat ein Twitterer geschrieben :D

Unsere Technik-Experten haben die Sache natürlich ernster genommen und den RB15 schon in seiner ganzen Pracht unter die Lupe genommen.

 Red Bull Aston Martin Red Bull Racing F1 ~Red Bull RB15~

13:50 Uhr


Formel-1-Technik: Shakedown Red Bull RB15

Der RB15 ist laut Giorgio Piola nicht nur wegen des Honda-Motors das erste richtig mutige Red-Bull-Design seit mehreren Jahren. Weitere Formel-1-Videos


13:34 Uhr

Nackenmuskel-Training auch für Zuschauer ...

Der gelbe Flitzer sieht schon recht schnell aus ...


13:13 Uhr

Jetzt gibt auch Renault Gas!

Das französische Werksteam wollte den andren wohl in nichts nachstehen ... Spaß beiseite - es ist ja durchaus üblich, dass die Teams vor den Testfahrten noch einen Filmtag einlegen. Dabei dürfen sie die Saison über insgesamt 100 Kilometer fahren, aber nur besonderer Pirelli-Reifen dafür nutzen, damit sie nicht doch heimlich zu viel testen.

Hier ist nun also auch Daniel Ricciardo erstmals am Steuer eines nicht Red-Bull-gebrandeten Formel-1-Boliden unterwegs ...


12:53 Uhr

Testfahrten voraus!

Du glaubst, die Präsentationen waren schon der verdiente Appetithappen nach der langen Winterpause? Dann weißt Du wohl nicht, was in der kommenden Woche auf Dich zukommen wird ... Die Autos werden endlich auf die Strecke gelassen! In Barcelona finden ab Montag die ersten Testfahrten statt, die wir für Dich natürlich detailreich verfolgen werden.

Ein paar Eindrücke haben wir ja bereits in den vergangenen Tagen Sammeln können. Für ihre Shakedowns haben sich die Teams auch etwas einfallen lassen. Bei Red Bull kann man sich zum Beispiel eine 360-Grad-Fahrt gönnen. Und bei Toro Rosso ist eine Drohne mitgeflogen ...


12:51 Uhr


360-Grad-Fahrt mit Verstappen


12:49 Uhr


Mercedes-Shakedown mit Hamilton und Bottas

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Aktuelles Top-Video

Hamiltons Unterboden: Was war da los?
Hamiltons Unterboden: Was war da los?

Mit einer 3D-Animation gehen wir in diesem Analyse-Video dem Unterboden-Schaden von Lewis Hamilton in Melbourne genau auf den Grund

Aktuelle Formel-1-Videos

Wieso Mercedes Honda als Gefahr sieht
Wieso Mercedes Honda als Gefahr sieht

Wie Hamiltons Unterboden wirklich beschädigt wurde
Wie Hamiltons Unterboden wirklich beschädigt wurde

Australien-GP: So hat es Ferrari erlebt
Australien-GP: So hat es Ferrari erlebt

McLaren: Backstage beim Australien-Grand-Prix
McLaren: Backstage beim Australien-Grand-Prix

Hamiltons Unterboden: Was war da los?
Hamiltons Unterboden: Was war da los?

Aktuelle Bildergalerien

Highlights der Formel-1-Fahrerfotos
Highlights der Formel-1-Fahrerfotos

Australien: Fahrernoten der Redaktion
Australien: Fahrernoten der Redaktion

Grand Prix von Australien, Sonntag
Grand Prix von Australien, Sonntag

Grand Prix von Australien, Samstag
Grand Prix von Australien, Samstag

Grand Prix von Australien, Samstag
Grand Prix von Australien, Samstag

Grand Prix von Australien, Freitag
Grand Prix von Australien, Freitag

Formel-1-Tickets

ANZEIGE

Motorsport-Total.com auf Twitter

Anzeige

Motorsport-Total Business Club