powered by Motorsport.com

Formel-1-Live-Ticker: Tag 23.477 - #IceBucketChallenge XXL

Was ihr sonst wahrscheinlich verpasst hättet: Buntes, Unterhaltsames und Informatives aus Twitter und Co. - Bei Red Bull muss eben alles immer größer sein...

21:18 Uhr

Guten Abend, bis morgen!

Es ist ruhig geworden im Paddock in Spa, unser dreiköpfiges Reporterteam vor Ort macht sich auf den Weg ins Hotel - und ich, Christian Nimmervoll, verabschiede mich nun auch aus dem Social-Media-Ticker. Wir lesen uns morgen wieder an gleicher Stelle! Ciao!


20:15 Uhr

Für den guten Zweck

Besondere PR-Aktion von Pirelli: Die italienische Firma lässt in Spa von allen Formel-1-Fahrern einen Reifen signieren, der dann für einen guten Zweck versteigert wird. Hier zu sehen die Unterschriften von Fernando Alonso und Kimi Räikkönen.


20:02 Uhr

Belgier in Belgien

Stoffel Vandoorne ist McLaren-Testfahrer und nach Kevin Magnussen die nächste große Hoffnung aus dem Wokinger Kader. Anlässlich seines Heimrennens beantwortet er in einem YouTube-Video einige Fragen.


Interview mit McLaren-Testfahrer Stoffel Vandoorne

Auf den Spuren von Kevin Magnussen: McLaren-Junior Stoffel Vandoorne aus Belgien hofft auf eine Formel-1-Premiere. Und beantwortet einige Fragen. Weitere Formel-1-Videos


19:16 Uhr

Aus Woking nach Spa

McLaren postet auf Instagram ein Zeitraffer-Video von der Fahrt aus Woking nach Spa. In Wahrheit hat's ein bisschen länger gedauert als die paar Sekunden...


18:34 Uhr

Na also, geht doch!

Endlich postet Lewis Hamilton (oder sein Management, wir wissen es nicht) mal keine Urlaubsfotos, sondern Messages aus Spa. Auf dieser Strecke will er alles geben, schreibt der Mercedes-Pilot. Da sind wir ja mal gespannt, ob sein Bestes reicht, um Nico Rosberg zu schlagen. Denn sonst hatte er zuletzt ja keine Gegner.


18:33 Uhr


18:25 Uhr

Runde um die Strecke

Jenson Button und David Coulthard satteln ihre Fahrräder, um eine Runde auf der Strecke gemeinsam zu drehen. Sieben Kilometer sind das - für die beiden sollte das kein Problem sein.


18:22 Uhr

Bravo, Daniel!

Viele nehmen an der #IceBucketChallenge teil, ohne dabei an das Spenden zu denken. Daniel Ricciardo erinnert daran, dass man bei allem Spaß den Sinn der Sache nicht vergessen sollte, und postet den Link zur Spendenmöglichkeit gleich mit. So muss das gemacht werden!


18:13 Uhr

Offizieller Tweet von Daniel Ricciardo

Hier schon mal Daniel Ricciardos offizieller Tweet zu seiner #IceBucketChallenge XXL. Das Video liefern wir nach, sobald es verfügbar ist.


18:11 Uhr

Doppelt gemoppelt

Hier das erste Video von Daniel Ricciardos #IceBucketChallenge. Nominiert hat er neben Lewis Hamilton übrigens auch seinen Teamchef Christian Horner.


18:08 Uhr

Einer geht noch, Lewis!

Lewis Hamilton mit seinem Hund Roscoe im Kino. Welchen Film sich die beiden angesehen haben, entzieht sich unserer Kenntnis. Wir tippen auf eine romantische Komödie.


18:02 Uhr

Next one: Lewis Hamilton

Daniel Ricciardo hat seine Pflicht für die ALS-Hilfe (denn bei allem Spaß geht's dabei vor allem um die gute Sache) schon getan. Sebastian Vettel und Lewis Hamilton sind ebenfalls nominiert - und wir freuen uns schon auf die Videos! Hoffentlich kippen sich die Herren nicht nur Eiswasser über den Kopf, sondern spenden auch was. Denn nur dann hat die #IceBucketChallenge auch einen Sinn. Nochmal zur Erinnerung: Wenn auch ihr daran teilnehmt, schickt mir eure Videos via Twitter unter @MST_ChristianN, dann posten wir diese gern in unserem Social-Media-Ticker!


17:56 Uhr

#IceBucketChallenge-Weltmeister!

In der Formel 1 fehlt ihm der Titel Weltmeister noch, in der #IceBucketChallenge setzt Daniel Ricciardo aber neue Maßstäbe. Der Ungarn-Sieger lässt sich in Spa gleich zwei volle Tonnen mit Eiswasser über den Kopf kippen! Bei Red Bull muss halt alles größer und spektakulärer sein.


17:53 Uhr

Hunde & Rolltreppen

Lewis Hamilton scheint langweilig zu sein, denn anstatt in Spa Termine wahrzunehmen, postet er heute ständig irgendwelche Fotos aus dem Sommerurlaub. Jetzt gerade kommt via Twitter ein Beweisfoto dafür, dass sein Hund Coco keine Rolltreppen mag. Da wundert man sich: Hat der Mercedes-Star wirklich so viel Zeit? Oder - ein ganz böser Verdacht - wird der Twitter-Channel etwa gar nicht von ihm selbst, sondern von seinem Management bedient?


17:50 Uhr

Gute Frage, Taki!

Max Chilton behauptet, er habe freiwillig auf Spa verzichtet, damit Marussia mit Alexander Rossi Geld verdienen kann. Marussia sagt, es gebe vertragliche Unstimmigkeiten. Über den Widerspruch in diesen Aussagen wundert sich Taki Inoue, der selbsterklärte schlechteste Formel-1-Fahrer aller Zeiten.


17:44 Uhr

Es erwischt sie alle!

Die #IceBucketChallenge grassiert weiterhin im Motorsport. Der ehemalige deutsche MotoGP-Fahrer Alex Hofmann hat nun auch Florian König nominiert. Der kann sich dann ja gleich mit seinem Kollegen Kai Ebel zusammentun und gemeinsam ein RTL-Video drehen, den Kai wurde ebenfalls bereits nominiert, und zwar von Timo Glock.