powered by Motorsport.com
Startseite Menü

FIA reagiert: Tempo 60 in der Boxengasse

Weil sich einige Fahrer nach dem Freien Training in Sotschi kritisch zur engen Boxeneinfahrt geäußert haben, gilt ab Samstag Tempo 60 statt 80

(Motorsport-Total.com) - Für leichtes Unbehagen sorgte nach dem ersten Trainingstag in Sotschi die Boxeneinfahrt, insbesondere die Passage in der vorletzten Kurve. Denn einige Fahrer fuhren die Kurve im Renntempo an und wurden daher nach der 90-Grad-Ecke leicht nach außen getragen, sodass sie mit zumindest zwei Rädern über der weißen Linie waren.

Boxeneinfahrt in Sotschi

Die Boxeneinfahrt in Sotschi wurde nun zumindest mit Tempo 60 entschärft Zoom

Was im Trockenen noch kein besonderes Problem darstellen mag, könnte bei Regen zu einem werden. Denn rutscht ein Fahrer noch weiter nach außen, weil er sich mit dem Tempo verschätzt hat, landet er unweigerlich in der Kante jener Mauer, die die Boxeneinfahrt die letzte Kurve hindurch von der Rennstrecke abgrenzt. Diese Mauer noch weiter zu ziehen und schon vor der vorletzten Kurve beginnen zu lassen, wäre wiederum ein Sicherheitsrisiko, falls dort mit hoher Geschwindigkeit jemand abfliegt, etwa bei einem Überholversuch.

Die FIA hat nun auf diese Problematik reagiert und die Geschwindigkeitsbegrenzung in der Boxengasse von 80 auf 60 km/h reduziert. Der Vorschlag kam vom Sicherheitsdelegierten, die Rennkommissare nahmen diesen ohne Einwände an.

Das Problem mit der kritischen Kurve ist deswegen zwar nicht gelöst, weil die Geschwindigkeitsbegrenzung erst danach beginnt, doch zumindest müssen die Fahrer etwas früher abbremsen, sodass das Risiko minimiert wird. Außerdem ist die Gefahr einer blockierten Boxengasse wegen eines Fahrfehlers zwischen den Betonmauern nun geringer.

Aktuelles Top-Video

Nico Rosberg: Hamilton wird im Alter schlechter
Nico Rosberg: Hamilton wird im Alter schlechter

Nico Rosberg findet, dass Max Verstappen der aktuell beste Fahrer ist und Lewis Hamilton erste Alterserscheinungen zeigt

Aktuelle Bildergalerien

Top 10: Die jüngsten Formel-1-Pole-Setter aller Zeiten
Top 10: Die jüngsten Formel-1-Pole-Setter aller Zeiten

Die zehn denkwürdigsten F1-Regeländerungen
Die zehn denkwürdigsten F1-Regeländerungen

Ungarn: Fahrernoten der Redaktion
Ungarn: Fahrernoten der Redaktion

Grand Prix von Ungarn, Sonntag
Grand Prix von Ungarn, Sonntag

Grand Prix von Ungarn, Samstag
Grand Prix von Ungarn, Samstag

Formel-1-Technik: Detailfotos beim GP Ungarn
Formel-1-Technik: Detailfotos beim GP Ungarn

Aktuelle Bildergalerien

Top 10: Die jüngsten Formel-1-Pole-Setter aller Zeiten
Top 10: Die jüngsten Formel-1-Pole-Setter aller Zeiten

Die zehn denkwürdigsten F1-Regeländerungen
Die zehn denkwürdigsten F1-Regeländerungen

Ungarn: Fahrernoten der Redaktion
Ungarn: Fahrernoten der Redaktion

Grand Prix von Ungarn, Sonntag
Grand Prix von Ungarn, Sonntag

Grand Prix von Ungarn, Samstag
Grand Prix von Ungarn, Samstag

Formel-1-Technik: Detailfotos beim GP Ungarn
Formel-1-Technik: Detailfotos beim GP Ungarn

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Folgen Sie uns!

Anzeige

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE