Startseite Menü

Ferrari bestätigt Zweitagestest für Bianchi

(Motorsport-Total.com) - Der amtierende Champion der Formel-3-Euroserie Jules Bianchi darf im Dezember zum ersten Mal einen Formel-1-Test absolvieren. Ferrari hat nun offiziell bestätigt, dass der französische GP2-Aufsteiger beim Rookie-Test (1. bis 3. Dezember) im F60 auf die Strecke gehen wird. Bianchi darf am Dienstag und Mittwoch zwei Tage lang testen. Am dritten Tag wechseln sich dann die Top 3 der Italienischen Formel-3-Meisterschaft, Daniel Zampieri, Marco Zioli und Pablo Sanchez Lopez am Steuer des F60 ab.

Folgen Sie uns!

Aktuelle Bildergalerien

FIA-Gala in Sankt Petersburg
FIA-Gala in Sankt Petersburg

17. Race Night in Essen
17. Race Night in Essen

Alle Preisträger der Autosport-Awards 2018
Alle Preisträger der Autosport-Awards 2018

Die neuen Piloten im neuen Outfit: So sieht die Formel 1 2019 aus
Die neuen Piloten im neuen Outfit: So sieht die Formel 1 2019 aus

Von Rosberg bis Villeneuve: Diese Ex-Formel-1-Fahrer sind heute TV-Experten
Von Rosberg bis Villeneuve: Diese Ex-Formel-1-Fahrer sind heute TV-Experten

Testfahrten in Abu Dhabi, Mittwoch
Testfahrten in Abu Dhabi, Mittwoch

Neueste Diskussions-Themen

Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
11.01. 20:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15