powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Ferrari bestätigt weiteren Test für Rossi

Der Traditionsrennstall aus Italien hat bestätigt, dass MotoGP-Champion Valentino Rossi bald erneut im Ferrari sitzen wird

(Motorsport-Total.com) - Ein Sprecher des Ferrari-Teams hat am Rande des Großen Preis von Brasilien gegenüber unseren Kollegen von 'autosport.com' bestätigt, dass Valentino Rossi erneut die Chance erhält, im Formel-1-Auto zu testen. Der Italiener hatte am Rande des Saisonfinales der MotoGP am vergangenen Wochenende verraten, dass er sich in Gesprächen mit dem italienischen Rennstall über eine weitere Testfahrt befindet.

Valentino Rossi

Valentino Rossi nimmt noch dieses Jahr wieder im Formel-1-Ferrari Platz Zoom

Noch steht nicht fest, an welchem Tag der Rekord-Champion im Auto sitzen wird, die Versuchsfahrt wird jedoch auf jeden Fall noch vor dem Ende des Jahres stattfinden und auf einer der italienischen Strecken des Teams, also wahrscheinlich in Fiorano oder in Mugello.#w1#

Nach Aussage des Teams gehe es bei dem Test nicht darum, die fahrerischen Qualitäten des Motorrad-Piloten zu bewerten, stattdessen wolle er einfach noch einmal Spaß am Steuer eines Formel-1-Boliden haben. Zuletzt war Rossi 2006 im Ferrari gesessen, damals stand für den heute 29-Jährigen ein Wechsel in die "andere Königsklasse" zur Debatte.

"Wir sind glücklich, Valentino einmal mehr die Möglichkeit zu geben, unser Formel-1-Auto zu testen", wird ein Sprecher des Teams von der Nachrichtenagentur 'Reuters' zitiert. "Er ist ein Freund von Ferrari, wir sind seine Freunde, und es ist ein schöner Weg, um seine Weltmeisterschaft und fantastische Karriere zu feiern."

"Es geht nur um den Spaß", hatte Rossi in Valencia erklärt. "Ich wäre glücklich, wenn sie es mich erneut versuchen lassen, denn ich habe es ein wenig vermisst. Es gibt jedoch keine anderen Ambitionen, denn ich habe einen Vertrag für zwei weitere Jahre bei Yamaha unterschrieben. Ich werde das einfach aus Leidenschaft machen und denke, dass Valentino Rossi im Ferrari auch Italien Spaß macht."

Aktuelles Top-Video

Hamiltons Unterboden: Was war da los?
Hamiltons Unterboden: Was war da los?

Mit einer 3D-Animation gehen wir in diesem Analyse-Video dem Unterboden-Schaden von Lewis Hamilton in Melbourne genau auf den Grund

Folgen Sie uns!

Aktuelle Bildergalerien

Highlights der Formel-1-Fahrerfotos
Highlights der Formel-1-Fahrerfotos

Australien: Fahrernoten der Redaktion
Australien: Fahrernoten der Redaktion

Grand Prix von Australien, Sonntag
Grand Prix von Australien, Sonntag

Grand Prix von Australien, Samstag
Grand Prix von Australien, Samstag

Grand Prix von Australien, Samstag
Grand Prix von Australien, Samstag

Grand Prix von Australien, Freitag
Grand Prix von Australien, Freitag

Formel-1-Tickets

ANZEIGE
Anzeige

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Praktikant/in Vertrieb / Inside Sales (m/w) 
Praktikant/in Vertrieb / Inside Sales (m/w) 

Sie unterstützen unser Team beim Vertrieb der Nürburgring eigenen Produkte und der Veranstaltungskalkulation.Ihre zukünftigen Aufgaben:> Erstellen von Angeboten für ...