powered by Motorsport.com
  • 26.08.2001 · 10:02

Ferrari beendet Testfahrten mit Regentest

Am Samstag beendete Ferrari die Vorbereitungen auf den Großen Preis von Belgien in Spa-Francorchamps

(Motorsport-Total.com) - Nach fünf Testtagen in Fiorano beendete das Ferrari-Team am Samstag die Vorbereitungen auf den Großen Preis von Belgien in Spa-Francorchamps. Bei Temperaturen von 15 bis 35 Grad drehte Testfahrer Luca Badoer von 9:20 Uhr bis 18:30 Uhr insgesamt 107 Runden mit einer Bestzeit von 1:01.439 Minuten und übte 12 Starts. 61 Runden wurden davon auf der künstlich bewässerten Strecke absolviert, hier erreichte der Italiener eine Bestzeit von 1:10.787 Minuten. Auf dem Programm standen Elektroniktests.

Luca Badoer beim Test in Fiorano

In Fiorano kam Ferraris "Regenmaschine" zum Einsatz Zoom

Folgen Sie uns!

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Motorsport-Total.com auf Twitter

Anzeige

Neueste Diskussions-Themen