powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Fans ärgern sich über "Benzinaffäre"

(Motorsport-Total.com) - Dass Daniel Ricciardo rund fünf Stunden nach dem Ende des Großen Preises von Australien seinen zweiten Platz verlor, weil sein Auto gegen die Benzin-Durchflussmengengen-Begrenzung verstoßen haben soll, verärgert die Fans. Denn nicht einmal jetzt wissen die Zuschauer, ob das Ergebnis des Melbourne-Rennens so bleibt, denn Red Bull hat Berufung eingelegt, die nach dem dritten Saisonrennen verhandelt wird.

In einer 'Motorsport-Total.com'-Umfrage haben 82,05 Prozent der Befragten den Vorfall als "übel" bezeichnet, denn sie wollen "Sport sehen und das Rennergebnis sofort kennen". Nur 12,29 Prozent begrüßen solche Diskussionen und sagen "so was ist doch in der Formel 1 das Salz in der Suppe". Lediglich 5,67 Prozent der Befragten gaben an, dass ihnen der Vorfall "egal" ist, da sie sich "mit solchen Dingen nicht beschäftigen".

Aktuelles Top-Video

Ferrari muss sich
Ferrari muss sich "große Sorgen" machen

Ferrari wollte in Barcelona einen Schritt nach vorne machen, stattdessen ist der Rückstand auf Mercedes sogar noch größer geworden

Motorsport-Total Business Club

Aktuelle Bildergalerien

Die 25 Grand-Prix-Siege von Niki Lauda
Die 25 Grand-Prix-Siege von Niki Lauda

Designstudie: McLaren MCL34 in Weiß und Rot
Designstudie: McLaren MCL34 in Weiß und Rot

Top 10 Fahrer ab 2000, die an den Superlizenz-Punkten gescheitert wären
Top 10 Fahrer ab 2000, die an den Superlizenz-Punkten gescheitert wären

Top 10: Die meisten Formel-1-Rennen als Teamkollegen
Top 10: Die meisten Formel-1-Rennen als Teamkollegen

Testfahrten in Barcelona, Technik
Testfahrten in Barcelona, Technik

Testfahrten in Barcelona, Mittwoch
Testfahrten in Barcelona, Mittwoch

Aktuelle Formel-1-Videos

Niki Laudas Interview mit Lewis Hamilton
Niki Laudas Interview mit Lewis Hamilton

Die Red-Bull-Chancen in Monaco
Die Red-Bull-Chancen in Monaco

Highlights: Formel-1-Demo in Zandvoort
Highlights: Formel-1-Demo in Zandvoort

Chain Bear F1: Warum Barcelona langweilig ist
Chain Bear F1: Warum Barcelona langweilig ist

Pierre Gasly:
Pierre Gasly: "Ich muss geduldig bleiben"
Anzeige

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Versuchsingenieur (m/w) Motorsport
Versuchsingenieur (m/w) Motorsport

Führend und motivierend - Ihre Tätigkeit fordert mehr als Standard. Eigenverantwortliche Planung und Durchführung von Dauerlaufversuchen Eigenständige Bearbeitung der ...

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!