powered by Motorsport.com

Fahrer 2013: Force India schweigt bis Saisonende

(Motorsport-Total.com) - Auch wenn Force India die vertraglich kompliziert gestalteten Optionen auf Nico Hülkenberg und Paul di Resta bereits gezogen hat, soll die Fahrerbekanntgabe nicht vor dem abschließenden Grand Prix von Brasilien am 25. November erfolgen. Denn Hülkenberg und di Resta müssten die Option ihrerseits wohl nur noch bestätigen, wenn sie bleiben wollen, können das Team aber nach wie vor verlassen. Somit heißt es weiter warten.

Beim Heimspiel von Teameigentümer Vijay Mallya in zwei Wochen in Indien wird es jedenfalls keine Verlautbarung geben: "Ich weiß nicht, ob wir vielleicht einen Sponsor bekannt geben, aber keine Fahrer", unterstreicht der stellvertretende Teamchef Robert Fernley gegenüber 'Motorsport-Total.com'. "Es ist unsere Richtlinie, das nicht vor Saisonende zu tun. Ganz egal, was um uns herum passiert, aber vor Saisonende werden wir nichts verlautbaren."

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!
Anzeige