powered by Motorsport.com

Eine Runde in Magny-Cours mit David Coulthard

McLaren-Mercedes-Pilot David Coulthard erklärt Ihnen eine Runde auf dem 'Circuit de Nevers'

(Motorsport-Total.com) - "Magny-Cours hat ein paar sehr schöne Hochgeschwindigkeitskurven und die ersten paar Kurven sind sehr gut. Man kann mit dem Auto tiefer als sonst fahren, da die Strecke eben ist und man versucht, eine gute aerodynamische Stabilität zu finden. Auch körperlich macht die ebene Strecke das Fahren einfacher."

David Coulthard

David Coulthard erklärt Ihnen die Rennstrecke von Magny-Cours Zoom

"Die erste Kurve, die 'Grande Courbe', geht voll. Wenn man das erste Mal durch sie hindurchfährt, ist das aber gar nicht so leicht. Dann geht es in die 'Estoril'-Kurve, in der man ein paar Gänge zurückschaltet. Die Kurve hat einen schnellen Eingang, tendenziell untersteuert das Auto hier. Die Fahrt hinunter zur 'Adelaide'-Kurve ist praktisch gerade. Es ist eine sehr enge Haarnadelkurve und man muss hart bremsen. Hier kann man eigentlich gut überholen, aber heute fährt fast jeder gleich schnell, deshalb ist es sehr schwierig, an jemandem vorbeizukommen."

"Von hier an gibt man Gas und schaltet die Gänge rauf, um in Richtung 'Nürburgring'-Schikane zu beschleunigen, die sehr schnell ist und im vierten Gang durchfahren wird. Bis zur nächsten 180-Grad-Kurve hört man eigentlich nicht mehr zu lenken auf. Diese Links-Kurve ist sehr eng und wird im zweiten Gang durchfahren. Es ist sehr schwierig, die Balance hier hinzubekommen."

"Dann fährt man den Berg hinauf zur 'Imola'-Schikane, die ebenfalls sehr schnell ist und im vierten Gang genommen wird. Die 'Château d'Eau' ist eine Zweite-Gang-Schikane. Sie macht Spaß, weil das Auto rutscht und man es bis zum Ausgang ausbalancieren muss. Dann fährt man hinunter zu letzten Schikane, die ebenfalls sehr eng ist und im zweiten Gang durchfahren wird. Es gibt nur eine Ideallinie dort. Die letzte Kurve auf die Start- und Zielgerade zu ist ebenfalls eng und wird im zweiten Gang durchfahren. Sie ist zu eng und stellt keine Überholmöglichkeit dar, ist also kein Highlight der Strecke."

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Motorsport-Total.com auf Twitter

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!