powered by Motorsport.com
  • 06.08.2001 · 13:53

  • von Fabian Hust

Eddie Irvine möchte Weltmeister werden

Jaguar-Pilot Eddie Irvine möchte unbedingt noch Weltmeister werden, bevor er seinen Helm an den Nagel hängt

(Motorsport-Total.com) - Eddie Irvine, der 1993 bei Jordan sein Debüt in der Formel 1 gab und 1999 bei Ferrari nur knapp am WM-Titel vorbeischrammte, möchte Formel-1-Weltmeister werden, bevor er seinen Helm an den Nagel hängt. Der 35-Jährige erklärte der britischen Illustrierten 'Hello': "Man muss zum richtigen Zeitpunkt im richtigen Auto sitzen, um Weltmeister zu werden. Ich habe bemerkt, dass ich mit Ferrari nicht mehr weiterkommen kann, denn man kann Schumacher nur schlagen, wenn man ein besseres Auto hat."

Eddie Irvine (Jaguar Racing)

Eddie Irvine visiert mit dem Jaguar-Team den Weltmeistertitel an

Der Ire weiter: "Es wird weitere drei oder vier Jahre dauern, bevor wir mit dem Jaguar hoffentlich mithalten können. Der WM-Titel ist das einzige, was ich nicht erreicht habe. Mein absolutes Ziel ist es, dies mit Jaguar als mit einem anderen Team zu erreichen. Es wäre enttäuschend, wenn es mir nicht gelingen würde, denn den Titel haben bereits Fahrer gewonnen, die nicht so gut wie ich sind."

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorsport-Total.com auf Twitter