powered by Motorsport.com
  • 28.07.2001 · 10:01

Diebstahl im Kontrollturm auf dem Hockenheimring

Mitarbeiter des Motorsportweltverbandes FIA wurden am Freitagabend am Hockenheimring Opfer von Dieben

(Motorsport-Total.com/dpa) - Bislang unbekannte Täter haben am Freitagabend im Kontrollturm auf dem Hockenheimring Mitarbeiter des Internationalen Automobil-Verbandes (FIA) bestohlen. Die Diebe entwendeten nach Polizeiangaben Laptops, Handys, Pässe und Geldbörsen mit Kreditkarten und hohen Beträgen von Charlie Whiting, dem Technischen Delegierten der FIA, und FIA-Beobachter Herbie Blash. Blash seien 3000 Pfund (etwa 10.000 Mark, rund 5.100 Euro) gestohlen worden.

FIA-Mitarbeiter

Einige der FIA-Mitarbeiter wurden am Freitagabend bestohlen

Anzeige

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!