powered by Motorsport.com
  • 09.07.2001 · 18:01

David Coulthard als Disc Jockey

Im Rahmen einer PR-Veranstaltung versuchte sich David Coulthard bei einem britischen Radiosender als DJ

(Motorsport-Total.com) - Normalerweise sorgt David Coulthard nur auf der Rennstrecke für den richtigen Sound, doch vor kurzem probierte sich der Schotte als Disc Jockey beim Capital Radio. Dort wurde er von Neil "Doctor" Fox eingewiesen, einem der schillerndsten DJs Englands: "Gerade kommt David Coulthard rein, der heute unser 'DJ DC' sein wird." Für Fox sind solche Events nichts ungewöhnliches, er hat des öfteren solche prominenten Gäste in seinem Studio: "Wir haben eine Show, in der wir Stars, Schauspieler, Musiker oder wie in diesem Fall Formel-1-Fahrer zu Gast haben, die den Sender für eine Stunde übernehmen und einige ihrer Lieblings-Songs spielen, uns erzählen, warum sie diese gerne mögen und ein paar Telefonanrufe entgegennehmen."

David Coulthard

David Coulthard entspannt mit Musik vom Formel-1-Alltag Zoom

Doch für die Belegschaft war das Erscheinen von David Coulthard dann doch etwas Besonderes: "Man sieht halt doch nicht so häufig hier einen Formel-1-Fahrer durchlaufen. Wir haben hier viele Formel-1-Fans beim Sender uns sie sagen alle 'oh, schau mal, da läuft David Coulthard durch das Gebäude' und er war zu allen sehr nett."

Dass für "Dr. Fox" die Musik im Leben eine wichtige Rolle spielt ("Das großartige an ihr ist, dass sie dir hilft, dem Alltag zu entkommen") ist klar, doch auch für David Coulthard haben die Klänge aus den Lautsprechern mehr Bedeutung als nur Unterhaltung: "Beim letzten Test habe ich mir Morchiba angehört, weil ich gerne in meinem Motorhome an der Strecke entspanne. Ich kann so laut aufdrehen, wie ich das möchte, da sich keiner über Lärm an der Rennstrecke beschweren wird..."

"Moderator Coulthard" war an diesem Tag auch als Quizmoderator gefragt, der einen Tag beim McLaren-Mercedes-Team verschenken soll - aber natürlich nur gegen entsprechend "schwierige" Fragen. "Welche Rennen habe ich in dieser Saison bisher gewonnen?" Und Anrufer Jamie antwortet korrekt "Du hast in Brasilien und in Österreich gewonnen". Dann folgt die nächste, etwas schwierigere Frage: "Wie oft hast Du den Großbritannien-Grand-Prix gewonnen?" - "Zwei Mal, 1999 und 2000." Und dann meint Coulthard: "Jetzt kommt eine schwierige Frage: Wer ist mein Teamkollege?" - "Könnte es Mika Häkkinen sein?" - "Man, der Kerl ist gut..."

Mit den zahlreichen Knöpfchen und Reglern in der Sendeanstalt kam David Coulthard schnell zurecht: "David ist ein technischer Kerl, alle Formel-1-Jungs sind das", glaubt Fox und David Coulthard ergänzt: "Ich denke, dass mein Formel-1-Auto ein wenig komplexer ist als das hier. Es ist interessant, eine andere sehr technische geprägte Welt zu sehen als die Formel 1."

Den zahlreichen blinkenden Schaltern konnte sich Coulthard gar nicht so richtig widmen: "Ich bin so populär, habe zahlreiche Anrufe erhalten - dabei habe ich doch nicht einmal meine erste Show hinter mir!" Doch für den Chef-DJ ist die Reaktion des Publikums nicht verwunderlich: "David hat einen guten Musikgeschmack und er ist ein Spaßvogel, aus diesem Grund läuft die Show."

Auch der Nachrichtenabteilung stattete der Schotte einen kurzen Besuch ab, wo er auf Howard Huges traf, dem bekanntesten Nachrichtensprecher des Senders. "Man spricht ein Wort nie so aus, wie man es eigentlich denkt", erklärt Hughes Coulthard die Tücken seiner Arbeit und startet eine Probeaufnahme: "David wird sie sich anhören und nicht glauben, dass er so klingt."

Der 30-Jährige hat an diesem Tag viel gelernt, aber der Schuster bleibt wohl lieber bei seinen Leisten: "Ich denke nicht, dass ich als DJ so gut sein könnte wie als Rennfahrer. Ich bin ein wenig nervös. Man muss in der Öffentlichkeit selbstbewusster sein als ich das bin. Es ist wohl unwahrscheinlich, dass ich einmal beim Radio oder Fernsehen arbeiten werden, wenn ich aber wählen müsste, so würde ich mich wohl für das Radio entscheiden."

Anzeige

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE

Motorsport-Total.com auf Twitter

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!