powered by Motorsport.com

Damon Hill: "Kimi Räikkönen erlebt eine Wiederauferstehung"

Damon Hill kann sich gut vorstellen, dass Kimi Räikkönen 2017 eine siebte Formel-1-Saison in Diensten der Scuderia Ferrari bestreiten wird

(Motorsport-Total.com) - Noch ist nichts in trockenen Tüchern, aber derzeit deutet vieles darauf hin, dass Kimi Räikkönen auch 2017 für Ferrari fahren wird. Das ist der Wunsch seines Teamkollegen Sebastian Vettel, der in Maranello (ob bewusst oder unbewusst) großen Einfluss hat, und mit seinen guten Leistungen in den ersten vier Saisonrennen gibt der "Iceman" seinen Chefs keinen Grund, den Ende 2016 auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern.

Damon Hill

Damon Hill bemerkt die ansteigende Formkurve bei Kimi Räikkönen Zoom

"Kimi erlebt gerade eine Wiederauferstehung", analysiert Damon Hill, Formel-1-Weltmeister von 1996, bei 'Sky Sports F1'. "Er fährt aufs Podium, seine Leistungen sind gut. Und diese Rücksichtslosigkeit von Red Bull, die gerade Kwjat gegen Verstappen ausgetauscht haben, gibt es bei Ferrari nicht. Ferrari hält an seinen Fahrern lange fest - und an Kimi ganz besonders."

Räikkönen fuhr schon zwischen 2007 und 2009 für die Scuderia, wurde in seinem ersten Jahr sogar Weltmeister. 2014 kehrte er überraschend zu Ferrari zurück. Sowohl an der Seite von Fernando Alonso 2014 als auch in der vergangenen Saison neben Sebastian Vettel tat er sich aber schwer, mit Ergebnissen zu glänzen.

Ferrari beobachte seine Leistungen daher genau, vermutet Hill, aber: "Ich glaube, wenn er eine fantastische Saison fährt, darf er seinen Platz behalten." Hilfreich auch: Mit Max Verstappen scheint ein potenzieller Konkurrent vom Markt zu sein. Mit dessen Beförderung ins A-Team hat Red Bull nämlich gleich den Vertrag des Niederländers verlängert.

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!