powered by Motorsport.com
  • 26.05.2014 · 09:20

  • von Roman Wittemeier

Caterham wird zum Kauf angeboten

Tony Fernandes will sich offenbar von Caterham trennen: Im Mittleren Osten auf der Suche nach einem Käufer - Formel-1-Team hat wichtigen Schritt nicht geschafft

(Motorsport-Total.com) - Caterham-Besitzer Tony Fernandes geht offenbar so langsam die Geduld aus. Der malaysische Geschäftsmann, der in den vergangenen Jahren viel Geld in sein Formel-1-Team gepumpt hat, möchte sich angeblich komplett von der Caterham-Gruppe trennen. Das Wirtschaftsmagazin "The Edge" berichtet, der Chef der Fluglinie AirAsia verlange für das Gesamtpaket knapp 600 Millionen Dollar (umgerechnet 440 Millionen Euro). Darin enthalten sind unter anderem die Sportwagenmarke Caterham und das Formel-1-Team.

Tony Fernandes

Nach Misserfolgen: Tony Fernandes bietet Caterham angeblich zum Kauf an Zoom

Angeblich kursiert im Mittleren Osten ein entsprechendes Schriftstück mit detaillierten Informationen zur Caterham-Gruppe, zu der neben dem Automotive- und Rennsportbereich auch Caterham Technology gehört. Fernandes habe auf Nachfragen zu einem geplanten Verkauf bislang nicht geantwortet, heißt es. Der 50-jährige Geschäftsmann würde mit einem solchen Schritt jedoch nicht überraschen. Im Winter hatte er angekündigt, kein weiteres Geld für die Formel 1 bereitzustellen, sollte das Team nicht endlich konkurrenzfähig werden.

Die ersten sechs Rennen der aktuellen Grand-Prix-Saison haben gezeigt: Caterham hat den geforderten Schritt keinesfalls geschafft. Man wollte in diesem Jahr die Mittelfeldteams wie Sauber oder Toro Rosso angreifen, aber man liegt derzeit sogar hinter dem langjährigen Konkurrenten Marussia zurück. Caterham, das in der laufenden Saison mit den schwächelnden Renault-Antrieben fährt, hat seit dem Formel-1-Einstieg 2010 nicht einen einzigen WM-Punkt einfahren können.

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!